Telefonisch
Telefonisch
Kostenfreie SWK-ServiceLine
Telefon
+49 800 24 25 100
Erreichbarkeit
Montag - Freitag
Samstag
7.00 Uhr - 20.00 Uhr
8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Rückrufservice
Sie wollen nicht warten? Nutzen Sie unseren Rückrufservice und wir melden uns zum gewünschten Zeitpunkt bei Ihnen.
Jetzt Termin vereinbaren
zurück

Rückrufservice

Schriftlich
Schriftlich

Sie wollen uns schreiben? Kein Problem!

zum Kontaktformular

Unser Wasser für Krefeld

Wir versorgen Sie mit Trinkwasser bester Qualität und nehmen auch unsere Verantwortung bei der Abwasserbeseitigung wahr – für ein sauberes Krefeld.

SWK Wasser Stadtwerke Krefeld

Unser Trinkwasser

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel, das durch nichts anderes ersetzt werden kann.

Wir sind Ihr leistungsfähiger Trinkwasser-Lieferant vor Ort und gewährleisten Ihnen stets die sichere Lieferung von Trinkwasser bester Qualität.

Das Trinkwasser in Krefeld wird ausschließlich aus Grundwasser gewonnen. Unsere Wasserwerke stellen Ihnen Trinkwasser rund um die Uhr in ausreichender Menge und in bester Qualität zur Verfügung – natürlich, rein und frisch.

Unsere Leistungen für Sie

Ressourcenmanagement > Gewinnung > Aufbereitung

Unser Trinkwasser wird in sieben Gewinnungsanlagen mit über 40 Brunnen aus Grundwasser gewonnen und wird in den Wasserwerken "Gladbacher Straße" und "In der Elt" zu Trinkwasser in bester Qualität aufbereitet.

Lieferung

Wir beliefern rund 220.000 Einwohner in einem Versorgungsgebiet von 137 Quadratkilometern mit einer Wassermenge von 11 Mio. m³ über ein Netz von 836 Kilometern Länge.

 

Das natürliche Qualitätsprodukt Trinkwasser enthält viele wertvolle Nährstoffe, die der menschliche Körper braucht – wie zum Beispiel die Mineralstoffe Kalzium und Magnesium, Salze und Spurenelemente.

Analyse & Qualität

Beste Trinkwasserqualität ist unser Anspruch – damit Sie das Krefelder Trinkwasser genießen können.

Von der Wassergewinnung über die Aufbereitung bis zur Verteilung ist eine sichere und zuverlässige Belieferung der Krefelder Haushalte mit Trinkwasser jederzeit gewährleistet. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen stellen sicher, dass bei Ihnen jederzeit Trinkwasser in einwandfreier Qualität ankommt.

Die Ergebnisse der Untersuchungen finden Sie in der Jahresdurchschnittsanalyse, die uns von der NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH zur Verfügung gestellt wird.

Jahresdurchschnittsanalyse

Die Ergebnisse der regelmäßigen Kontrolluntersuchungen finden Sie in der zurzeit gültigen Fassung als Download hier:

Gewinnung & Aufbereitung

Wir engagieren uns konsequent für den Ressourcenschutz in unserer Region und erhalten so die hervorragende Qualität unseres Wassers.

Das Krefelder Trinkwasser wird ausschließlich aus Grundwasser gewonnen. Grundwasser steht in ausreichender Menge und guter Qualität zur Verfügung. Es wird nur in der Menge gefördert, die durch die natürliche Grundwasserneubildung wieder ausgeglichen wird.

Die NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH ist verantwortlich für die Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung unseres Trinkwassers.
Zur Trinkwassergewinnung und -aufbereitung dienen:

  • sieben Wassergewinnungsanlagen
  • 41 Brunnen
  • zwei Wasserwerke

 

In den zwei Wasserwerken wird das Wasser schonend aufbereitet. Dabei werden dem Grundwasser Kohlensäure, Eisen und Mangan entzogen und es wird mit Sauerstoff angereichert. So entspricht das Trinkwasser jederzeit den strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung.

Wasserwerke & Enthärtung

Die hohe Wasserqualität in Krefeld wird durch eine zusätzliche Enthärtung gesichert. Mit 13° dH bietet es mehr Komfort als härteres Wasser.

Das Grundwasser im Bereich der Niederrhein-Terrasse gehört zu den harten Grundwässern. Niederschlagswasser löst beim Versickern in den Erdboden Mineralien auf. Das Grundwasser enthält so einen hohen Anteil an Kalzium und Magnesium.

Aus diesem Grund wird seit 2013 zusätzlich zu den über die Trinkwasserverordnung vorgeschriebenen Maßnahmen eine Enthärtung des Rohwassers vorgenommen. Das Trinkwasser in Krefeld besitzt einen Härtegrad von 13° dH.

Dies bietet den Vorteil, dass eine Verkalkung des Versorgernetzes und der Armaturen vermieden wird.

Leistung & Service

Wir bieten unseren Kunden umfassende Serviceleistungen und sind persönlich für Sie da.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. In unserem SWK & GSAK ServiceCenter beraten unsere Mitarbeiter Sie im persönlichen Gespräch.

Unter unserer Notrufnummer können Sie rund um die Uhr Störungen und Versorgungsschäden melden. Auf unseren Internetseiten bieten wir Ihnen vielfältige Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Nach Absprache bietet die NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH Führungen durch die Wasserwerke an.
Tabelle Beratung und Service Trinkwasser
Information und Beratung+49 2151 983 000
SWK-ServiceLine: An-/Abmeldungen, Verbrauchsabrechnungen, Zählerstände+49 800 24 25 100 (kostenfrei)
Wasserwerksführunginfo@ngn-mbh.de
Störungsmeldungen (24-Std.-Service)+49 800 2425 400 (kostenfrei)

Trinkwasser Tarif – transparent und fair

Der SWK Trinkwasser-Tarif steht für Ausgewogenheit zwischen festen und variablen Preisbestandteilen:

  • verursachergerechtere Preisgestaltung
  • Abbildung der fixen Kosten
  • Senkung des Mengenpreises

 

Der Tarif besteht aus

  • einem Systempreis, der die Kosten für den Betrieb und Vorhaltung des Wasserversorgungssystems abbildet,
  • und einem Mengenpreis für die gelieferte Wassermenge.

 

Der Systempreis wird für Haushaltskunden nach Wohneinheiten berechnet, für gewerbliche Kunden nach Verbrauchsklassen.

Abwasser

Die Beseitigung von Abwasser gehört zur Pflicht der Stadt. Wir nehmen unsere Verantwortung wahr – für ein sauberes Krefeld. Alle Fragen rund um das Thema Abwasser und Straßenabläufe beantwortet der Kommunalbetrieb Krefeld.

Behandlung von Abwasser

Wir kümmern uns nicht nur um die Ableitung des Abwassers, sondern auch um dessen Reinigung. Daher betreibt unsere Tochtergesellschaft EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG die Kläranlage im Krefelder Stadtteil Uerdingen.

In der Krefelder Kläranlage wird seit 1974 das gesamte Abwasser aus ganz Krefeld gereinigt. Die Reinigung erfolgt sowohl mechanisch als auch biologisch in insgesamt drei Stufen. Die Qualität des Abwassers ist nach der Behandlung außerordentlich hoch. Die gesetzlich geforderten Grenzwerte werden deutlich unterschritten. Die Reinigungsleistung ist auf dem neuesten Stand der Technik.

Mechanische Reinigung genügt in manchen Fällen

Nicht jedes Abwasser muss vor seiner Rückführung in den natürlichen Wasserkreislauf vollbiologisch behandelt werden. Besonders schwach und durchschnittlich belastetes Regenwasser auf Dächern und wenig befahrenen Straßen kann nach mechanischer Reinigung in den entsprechenden Anlagen direkt in oberirdische Gewässer eingeleitet werden. Die Menge hängt von der jeweiligen Leistungsfähigkeit der Gewässer ab.