Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

SWK ServiceCenter
HansaHaus
Mo - Fr: 8.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 9.00 bis 14.00 Uhr

SWK ServiceCenter
Hochstr. 126
Mo - Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Schadstoffe & Co

Schadstoffe wie Lösungsmittel, Lacke oder Autobatterien zählen zum Sondermüll. Diese Schadstoffe gehören nicht in den normalen Hausmüll, denn bei nicht sachgerechter Entsorgung stellen sie eine erhebliche Gefährdung unserer Umwelt dar.

Der Sondermüll/Schadstoffannahme

Sonderabfälle werden an der Schadstoffannahmestelle oder am GSAK-Schadstoffmobil von privaten Anlieferern kostenfrei in haushaltsüblichen Mengen (bis ca. 25 kg) angenommen. Gewerbliche Anlieferungen sind kostenpflichtig und werden grundsätzlich nur an der Sammelstelle bei der GSAK in Krefeld-Linn, Bruchfeld – Einfahrt Idastraße – angenommen.

Diese gefährlichen Abfälle können am Schadstoffmobil und an der Schadstoffannahmestelle abgegeben werden:
Abbeizer, Altmedikamente, Autobatterien, Batterien, CDs, CD-ROMs, DVDs, Desinfektionsmittel, Elektrospielzeug, Energiesparlampen, Farben, Fotochemikalien, Haushaltskleingeräte, Holzschutzmittel, Klebstoffe, Lacke, Laugen, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Säuren, Reinigungsmittel, Spraydosen, Chemikalien aus dem Hobbybereich, PU-Spraydosen.

Bitte beachten Sie: Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren enthalten Quecksilber!

 
Diese gefährlichen Abfälle können nur an der Schadstoffannahmestelle abgegeben werden:
Altöl, Feuerlöscher (gegen Entgelt), Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte, Fernseher und Monitore.

Diese gefährlichen Abfälle können weder am Schadstoffmobil noch an der Schadstoffannahmestelle abgegeben werden:
Asbest, Campinggasflaschen, Explosionsstoffe, Munition, radioaktive Substanzen u.ä.

Das GSAK-Schadstoffmobil

Sie können Ihren privaten Sondermüll nicht nur an der Annahmestelle für Schadstoffe abliefern, sondern auch den Service des Schadstoffmobils nutzen. Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen, an welchen Terminen das Schadstoffmobil in Ihrer Nähe ist.

Das Schadstoffmobil nimmt auch Elektrokleingeräte, IT-Geräte, Geräte der Unterhaltungselektronik und Gasentladungslampen mit.

Termine und Standorte des Schadstoffmobils

Weitere Informationen

Entsorgungsberatung
Tel.: 02151-3660 2480

Termine und Standorte des Schadstoffmobils

www.gsak.de

Schadstoffannahmestelle

Die GSAK-Schadstoff
-annahmestelle befindet sich in Krefeld-Linn. Die Einfahrt erfolgt über die Idastraße.

Schadstoffannahme

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 9.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 9.00 - 16.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr

Rosenmontag und
am 24.12. und am 31.12. bleibt die Annahmestelle geschlossen.

Tel.: 02151-582180