Rezeptidee mit Herz


"Wir für Krefeld" in der Weihnachtsbäckerei! Hier bäckt nicht das Christkindchen sondern die Bäckermeister Rudolf und Christian Weißert aus Krefeld.


Backen Sie mit uns das Lebkuchenherz im "Wir für Krefeld"-Look!



Für uns gab es das köstliche Lebkuchenherz extra im "Wir für Krefeld"-Look und für Sie gibt's hier das Rezept! Im Video erklären Rudolf und Sohn Christian Weißert genau wie es geht:



Und hier noch mal das Rezept step by step





Zutaten – Teig
(für 8-10 Lebkuchen-Herzen)

125 g Butter
250 g Honig
100 g Farinzucker (brauner Zucker)
500 g Mehl (Weizen Type 550)
15 g Backpulver
25 g Kakao
30 g Lebkuchengewürz (Zimt, Anis, Kardamom, Nelken)
1 Ei

Zubereitung – Teig
Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig gut verkneten. Über Nacht kühl lagern. Auf ca. 8 mm Stärke ausrollen. Mit Herz-Ausstechform ausstechen. Auf Backpapier aufsetzen, mit Wasser abstreichen und bei 200°C ca. 8 Minuten backen.








Zutaten – Spritzglasur
500 g Puderzucker
2 frische Eiweiß
1 Teelöffel Zitronensaft
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

Zubereitung – Spritzglasur
Alle Zutaten mit dem Schneebesen vermengen, bis eine zähe Masse entsteht, die nicht tropft. Achtung bei Lebensmittelfarbe: Zu viel davon macht die Glasur zu flüssig. In die Spritztüte füllen, sehr kleine Öffnung schneiden, "Schreibprobe" auf Backpapier machen und dann Lebkuchenherz verzieren.


Das "Wir für Krefeld"-Team wünscht gutes Gelingen und eine geschmackvolle Vorweihnachtszeit.


Ein herzlicher Dank für tatkräftige Unterstützung und das Rezept an unsere Bäckermeister Rudolf und Christian Weissert. Ein Besuch in der Bäckerei Weißert im Forstwald lohnt sich nicht nur in der Vorweihnachtszeit!