Ihr Browser ist leider inkompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Kontakt
Kontakt
Sie möchten zur SWK wechseln?
Unsere kostenfreie SWK-ServiceLine
+49 800 24 25 200
Erreichbarkeit
Montag - Samstag

 
7.00 Uhr - 20.00 Uhr
 
Rückrufservice
zurück

Rückrufservice

Chat
Chat

Oder schreiben Sie uns eine Mail.

info@swk.de
Jetzt mit 24 Monaten Preissicherheit 
Endlich Stromkosten sparen - dauerhaft günstig vom Stadtwerk und wahlweise aus 100% erneuerbarer Energie!

TÜV ausgezeichneter Kundenservice 

SWK Icon Auszeichnung
Unser Engagement für Ihre Zufriedenheit

Wechselservice

Wechsel Icon
Wunschprodukt wählen – wir kümmern uns um den Rest inkl. Kündigung!

2 Jahre Preisgarantie

Sparschwein Icon
Für Strom sichern wir Ihnen für 24 Monate eine Energiepreisgarantie* zu.

Stadtwerke Freigericht – Angebotsvielfalt für die Region

Stadtwerke können öffentlich-rechtliche Betriebe oder privatwirtschaftlich organisiert sein, unterliegen jedoch stets kommunalrechtlichen Vorschriften. Handelt es sich wie bei Stadtwerke Freigericht um Netzbetreiber, werden sie durch die Regulierungsbehörde reguliert. Die Hauptaufgabe der Stadtwerke Freigericht ist es, die Grundversorgung der Bevölkerung zu gewährleisten. Dazu gehören die Bereitstellung und die Instandhaltung verschiedener Infrastrukturen. Je nach Größe des Stadtwerkes kann das Aufgabenspektrum variieren. Die Stadtwerke Rodenbach zum Beispiel übernehmen andere, jedoch sehr ähnliche Aufgaben in der Region. Wir als SWK überzeugen unsere Kunden und Partner als der Umsorger für Energie, Wasser, Entsorgung und Verkehr nachhaltig und zukunftsorientiert. Dafür stehen wir mit unserem Namen. Auf dieser Basis gilt unser ganzes Engagement den Ansprüchen und Wünschen unserer Kunden in der Region.

Grundversorger Freigericht – Energieversorgungsunternehmen im Netzgebiet

Als Grundversorger wird das Energieunternehmen bezeichnet, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet mit Strom und/oder Gas beliefert. In Freigericht sind dies die Stadtwerke Freigericht. Der Grundversorger Freigericht ist verpflichtet, jeden Haushaltskunden mit Energie zu versorgen. Schließt man nach sechs bis acht Wochen vor dem Einzug in neue Räumlichkeiten keinen Energievertrag bei einem Anbieter eigener Wahl ab, wird man automatisch beim Grundversorger Freigericht angemeldet, welcher die meisten Haushaltskunden in der Region beliefert.

Grundversorgungstarif:

Grundversorgername
Kreiswerke Main-Kinzig GmbH
Arbeitspreis
69,96 ct/kWh
Jährlicher Grundpreis
119,33 €
Datenstand
24.01.2022

Energieversorger Freigericht – Zuverlässiger Energieversorger SWK

Seit über zehn Jahren können Gaskunden in Deutschland nicht nur von ihrem lokalen Energieversorger Freigericht mit Gas beliefert werden. Sie können eigenständig aus vielen Angeboten alternativer Anbieter den günstigsten Gas-Tarif auswählen und Gas zukünftig zum Beispiel vom Energieversorger Langenselbold beziehen. Mit den SWK als Energieversorger Freigericht ist Strom sparen sehr leicht! Sie können die Preise, die Ihnen angeboten werden mit dem Ihres aktuellen Anbieters vergleichen und daraufhin selbst entscheiden welches Angebot das Beste für Sie ist. Die Energieberatung Freigericht hilft Ihnen umweltfreundlich und gut gesichert die für Sie ideale Verbrauchsstelle aufzudecken.

Stadtwerke Freigericht

Erdgas Freigericht – Versorgung von Haushalten mit Warmwasser und Heizungswärme

Erdgas zählt zu den fossilen Energieträgern und gilt im Vergleich zu Erdöl und Kohle als klimafreundlich, da weniger CO2-Emissionen ausgestoßen werden. Dennoch sind eine Reduktion des Gasverbrauchs und Investitionen in alternative Energieträger notwendig, um die Klimaziele zu erreichen. Erdgas Freigericht gilt daher als Brückentechnologie in eine grünere Energieversorgung. Bei uns erhalten Sie günstig Erdgas Freigericht für Ihre Wohnung oder Geschäftsräume. Wir versorgen Sie bundesweit in gewohnter Stadtwerke-Qualität mit Erdgas Freigericht. Mit dem Gaspreisvergleich finden Sie den besten Gaspreis für Ihre Region mit den besten Konditionen. Im Anbietervergleich sind nicht nur die Preise von Bedeutung, sondern auch die Vertragskonditionen. So stellt die Laufzeit auch beim Erdgas Freigericht eine wichtige Variable dar, die beachtet werden sollte. Wer sich für einen Tarif mit kurzer Vertragslaufzeit entscheidet, kann flexibel auf Preisänderungen am Markt reagieren. Es lohnt sich also einen Blick auf Gas Freigericht zu werfen und daraufhin zu entscheiden.

Ihr Wechsel zur SWK

In fünf kurzen Schritten:

  1. Sie wählen Ihr Wunschprodukt

  2. Wir informieren

    Wir lassen Ihnen eine Eingangsbestätigung mit allen weiteren Informationen zu Ihrem Wechsel zukommen.
  3. Wir kündigen

    Wir kündigen in Ihrem Auftrag zum nächstmöglichen Termin Ihrem derzeitigen Lieferanten. Danach melden wir Ihre Verbrauchsstelle zur Netznutzung an.
  4. Wir erhalten

    Wir erhalten Ihre Zählerstände zum Wechseltermin nach persönlicher Nachfrage Ihres örtlichen Netzbetreibers.
  5. Wir bestätigen

    Wir senden Ihnen nach Zustimmung des Netzbetreibers unsere Vertragsbestätigung mit allen relevanten Informationen, wie dem Beginn Ihrer neuen Versorgung.

Über SWK

* Die von uns gewährte Preisgarantie umfasst für den genannten Zeitraum den Energiepreis.
Von der Preisgarantie ausgeschlossen sind daher gesetzlich vorgeschriebene Steuern, Abgaben und Umlagen sowie Netznutzungsentgelte.
Diese Kostenbestandteile, die rd. 75 % des Strompreises und 50 % des Gaspreises ausmachen, können wir nicht beeinflussen.