Ihr Browser ist leider inkompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Kontakt
Kontakt
Sie möchten zur SWK wechseln?
Unsere kostenfreie SWK-ServiceLine
+49 2151 98 48 45
Erreichbarkeit
Montag - Samstag

 
7.00 Uhr - 20.00 Uhr
 
Rückrufservice
zurück

Rückrufservice

Chat
Chat

Oder schreiben Sie uns eine Mail.

info@swk.de
Jetzt mit 12 Monaten Preissicherheit

Endlich Erdgaskosten sparen - dauerhaft günstig vom Stadtwerk. Jetzt Ersparnis berechnen!

TÜV ausgezeichneter Kundenservice

SWK Icon Auszeichnung
Unser Engagement für Ihre Zufriedenheit

Wechselservice

Wechsel Icon
Wunschprodukt wählen – wir kümmern uns um den Rest inkl. Kündigung!

1 Jahr Preisgarantie

Sparschwein Icon
Für Gas sichern wir Ihnen für 12 Monate eine Energiepreisgarantie* zu.

Gas Nalbach – Den Wechsel übernimmt SWK kostenlos für Sie

Endlich gibt es ein Gas Nalbach Programm, dass kostengünstig und serviceorientiert ist. Die SWK kann man auf Wunsch einfach telefonisch kontaktieren und dann geht alles wie von selbst. Einfach das Gas Nalbach Programm auswählen und schon kann die Belieferung. Fragen Sie bei der SWK nach allen Leistungen, die der Gas Nalbach Tarif umfasst. Mit der Entscheidung für den Gas Nalbach Tarif der SWK entscheiden Kunden sich für einen zuverlässigen Gasversorger der zukunftsorientiert an seinen Leistungen arbeitet und stets den Kunden und die Energieversorgung in den Mittelpunkt stellt. Die Gasversorgung mit dem Gas Nalbach Produkt der SWK wird zu jeder Zeit sichergestellt und ist im vergleich zu dem Grundversorger immer der günstigere und passendere Tarif. Die SWK beliefert seine Kunden deutschlandweit und steht seinen Kunden für jegliche Fragen immer zur Verfügung. Die Wechselprämie macht es dabei noch attraktiver sich für das Gas Nalbach Produkt der SWK zu entscheiden.

Wo kommt das Gas in Deutschland her?

Wer in Deutschland sein Gebäude mit Erdgas beheizt, erhält es aus Norwegen, Russland oder aus den Niederlanden. Die Länder beteiligen sich auch am Bau der Pipelines, um die Versorgung zu garantieren. Deutschland bezieht ca. 50 % seines Erdgasverbrauchs aus Russland. Das Gas aus den Leitungen kommt zu einem Drittel aus Norwegen und zu 20% aus den Niederlanden. Der Bau der Pipelines ist auch für die Gasunternehmen ausländischer Versorgungsbetriebe notwendig, damit das Erdgas sicher geliefert werden kann. GAZPROM ist Deutschlands wichtigster Erdgasversorger und stellt 40% des russischen Erdgases. Statiol ist ein Norwegisches Unternehmen, dass Deutsche Haushalte mit Erdgas beliefert. Der Gasversorgungsbetrieb Gasunie aus den Niederlanden fördert Erdgas und beteiligt sich an der Ausweitung der Gasinfrastruktur.

Darum ist das Strom um- und anmelden zu empfehlen

Als Tochter der Stadtwerke Krefeld versorgen wir Verbraucher mit Gas Nalbach und Strom Nalbach. Die SWK ist Ihr günstiger Gas Nalbach Versorger in Stadtwerkequalität – und das bundesweit. Wer beim Strom anmelden noch nie seinen Anbieter gewechselt hat, nutzt die Grundversorgung. Hier ist ein Wechsel jederzeit möglich! Auch wenn Sie Ihren Anbieter schon einmal gewechselt haben, besteht jeder Zeit die Möglichkeit bereits 6 Monate vor Ablauf einen neuen Anbieterwechsel einzuleiten und sich bereits heute die aktuell günstigen Angebote fürs Strom anmelden und den zukünftigen Vertrag zu sichern, bevor diese nicht mehr verfügbar sind. Der neue Anbieter bezahlt die Gebühren für den Gaszähler und Leitungen direkt an den örtlichen Gasnetzbetreiber. Der örtliche Netzbetreiber ist weiterhin zuständig für den Betrieb und die Reparatur von Gasleitungen und Zählern. Für den Gasanbieterwechsel selbst ist keine technischen Änderungen notwendig.

Erdgas in Stadtwerkequalität

Eine gute Erdgas Versorgung sollte in jedem Haushalt gewähreistet werden können. Aus diesem Grund haben sich die SWK überlegt, dass beim Gas Nalbach Projekt kein Haushalt benachteiligt werden sollte. Es wurde daher darauf geachtet, den Gas Tarifvergleich einfach und übersichtlich zu gestalten. Ein individuelles Angebot zum Thema Gas Nalbach ist so mit einigen Klicks selbst erstellt. Sofern man daran interessiert ist, den Gastarif zu wechseln, kan man von den Vorteilen der altarnativen Energienutzung profitieren und sein Gas Nalbach über SWK beziehen. Auf Wunsch ist es auch möglich im Vorfeld einen Gas Berater , der sich um alles kümmert. Dieser schaut sich die Gegebenheiten an und zeigt auf, wo das Gas Nalbach am besten zum Einsatz kommen kann und wo nicht.

Gaspreise unterscheiden sich um bis zu zwei Cent pro Kilowattstunde

Um die Energiekosten zu senken, setzen viele Haushalte auf Tarifvergleiche, was auch für die Gas Schmelz gilt. Dabei soll der Gas Nalbach Anbieter aber noch mehr bieten, als lediglich günstige Gaspreise. Genau das macht der Gas Nalbach Lieferant. Das beginnt beim Kundemservice, der für alle Belange zur Verfügung steht. Darüberhinaus ist es möglich, auch von der Gas Schmelz den Wechselservice in Anspruch zu nehmen. Denn oftmals ist es unangenehmn, den bestehenden Gas Nalbach Lieferanten zu kündigen. Dies übernimmt dann der neue Gas Anbieter.

Welches Gas kommt aus der Leitung?

Mittels brennbarer Gase wird eine Gasheizung in Betrieb genommen. In Deutschland werden die meisten gasbeheizten Gebäude mit Erdgas betrieben. Das umweltbelastende Stadtgas hat ausgedient und wurde durch Erdgas ersetzt. Die niedrigen Methanwerte sind dafür verantwortlich, dass sich Biogas nicht durchgesetzt hat. Einige Gebäude verfügen über einen Flüssigtank, der hinter dem Haus aufgestellt ist. Das Gasgemisch aus diesen Tanks besteht aus Propan- und Butangas. Auch im Bereich der Erdgasversorgung wird auf das bessere Erdgas umgestellt. Schon jetzt profitieren die meisten erdgasbeheizten Gebäude über das höherwertige H-Gas. Der hohe Methananteil von 87-98% sorgt für einen hohen Brennwert. L-Gas hingegen, hat nur einen Methangehalt von 80-87%, daher gilt es als minderwertigeres Gas. Bis 2030 soll das Marktraumumstellungs-Projekt vollständig ausgeführt sein.

Gas Nalbach – Ihre Vorteile beim Wechsel zur SWK

Als zuverlässiger Lieferant von Gas Nalbach und Strom wissen wir um die stetig wachsenden Preise für Energie. Die SWK bietet Ihnen einen günstigen Gas-Preis an für Gas Nalbach. Sie können sofort einen Wechsel für Gas Nalbach zur SWK beantragen. Das ist online möglich und ganz einfach. Sie geben nur schrittweise Ihre Daten ein und wir sind Ihr neuer Anbieter von Gas Nalbach. Genießen Sie dabei von mehreren SWK Vorteilen. Erstens können Sie unsern kostenlosen Wechselservice nutzen. Unser Team nimmt Ihnen alle Formalitäten ab. Das sind die Anmeldung bei der Netzagentur und die Kündigung Ihres alten Anbieters. Weiter gibt es einen Vorteil für unsere neuen Kunden. Das Gas Nalbach kommt dann über uns. Ein weiterer Vorteil ist unsere Preisgarantie über die gesamte Laufzeit Ihres Vertrags für maximal 12 Monate. Die Laufzeit des Vertrages können Sie selber wählen. Der Vertrag kann über 12 Monate abgeschlossen werden und verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn er nicht gekündigt wird bis zwei Monate vor Ablauf. Denken Sie doch gleich über den Wechsel zur SWK nach mit Ihrem Gas Nalbach Anschluss. Gas Nalbach muss bezahlbar sein!

Gas Nalbach

Gas anmelden und langfristig Geld sparen

Wer Gas Nalbach sucht, der wird schnell von der Masse an Anbietern überwältigt. Es gibt unzählige Anbieter, die alle mit einem guten Gaspreis werben und gerade zu auf neue Kunden warten. Da fällt die Auswahl oft schwerer als gedacht. Die Wahl sollte dabei aber gut überlegt sein, denn nicht nur der Preis, sondern auch die Service Qualität des Anbieters und die Einfachheit beim Gas anmelden, spielen eine Rolle. Besonders die Abwicklung der Gasbestellung bzw. der Anmeldung sollten beim Bezug von Gas Nalbach einfach und schnell funktionieren. Der Alltag in einer Stadt kann sehr hektisch sein und zeitlich stark gefüllt. Ein Anbieter, der einen günstigen Preis, gute Service Qualität und eine einfache Anmeldung bietet, sind die Stadtwerke Krefeld. SWK hat zwar das Krefeld im Namen, ist allerdings ein bundesweit agierender Anbieter. Somit ist auch das Gas Nalbach über SWK beziehbar. So wird die Gasbestellung einfach, gut und vor allem günstig.

Was macht einen guten Anbieter aus? Günstiges Gas?

Die Auswahl des richtigen Gasanbieters ist vor allem für das Leben in der Stadt wichtig. Wer Gas Nalbach beziehen möchte, der muss sich auf seinen Anbieter verlassen können. Neben der Service Qualität, sollte vor allem der Preis stimmen. Daher kann die Überlegung aufkommen, den Gasanbieter zu wechseln. Wenn man Gas Nalbach beziehen möchte, sucht man oftmals zuerst nach günstigen Gasanbietern. Es ist allerdings von Vorteil, nicht nur auf den Preis zu achten. Daher macht ein vollumfänglicher Vergleich aller Anbieter vor einem etwaigen Wechsel Sinn. Bei einem Gasanbieter Vergleich wird schnell ersichtlich, dass besonders bei den KW/h die SWK alle gute Konditionen bietet. Die Stadtwerke Krefeld liefern eine hohe Service Qualität bei günstigen Preisen, und dies bundesweit. Wer also Gas Nalbach beziehen möchte, der sollte die SWK auf jeden Fall einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Fair und einfach Gas vergleichen

Wer in Deutschland einen Gasvergleich durchführt, um den besten Gas Nalbach Versorger zu finden, kann von dem riesigen Angebot im ersten Moment erschlagen werden. Um die 1.000 kleinere und größere Gas Nalbach Versorger tummeln sich auf dem Markt. Abhängig von Ihrem Versorgungsgebiet haben Sie im Gasvergleich die Auswahl zwischen durchschnittlich etwa 100 Anbietern. Dadurch scheint der Gasvergleich zu einer Wissenschaft für sich zu werden. Das berichten einige Verbraucher, die Gas Saarwellingen anmelden wollten. Warum sich dann überhaupt die Mühe machen und einen Gasvergleich vornehmen? Ganz einfach: Weil Sie am Ende bei der Jahresabrechnung eine Menge Geld sparen können. Machen Sie auch für günstiges Gas Beckingen den Preisvergleich! Die Erfahrungswerte von SWK sind mit Geld nicht aufzuwiegen. Mit SWK beziehen Sie Gas in Stadtwerkequalität – und das bundesweit.

Beispieltarif für Gas in der Stadt Nalbach

Jahresverbrauch
20.000 kWh
Grundpreis
148,96 €
Arbeitspreis
9,51 ct/kWh
Jährlicher Preis
1.980,95 €4
Neukundenbonus
70,02 €3
Grundversorgungstarif
Allgemeiner Preis der Grundversorgung
Grundversorger
Allgemeiner Preis der Grundversorgung
Dauer der Preisgarantie
24 Monate2
Arbeitspreis Grundversorger
10,88 ct/kWh
Jährlicher Grundpreis Grundversorger
155,79 €

Alle Gastarife entdecken und vergleichen

Eine Gasheizung stellt sich in vielen Häuser als ausgezeichnete Alternative dar, mit der man Heizungswärme auf günstige Weise erzeugen kann. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Gasanschluss. Wer Gas Nalbach zum Heizen oder auch zum Kochen benutzen möchte und nach einem Anbieter sucht, sollte zunächst einmal einen Gas Anbieter Vergleich durchführen. Heute gibt es nämlich verschiedene Anbieter für Gas Nalbach die sich teilweise durch recht unterschiedliche Tarife auszeichnen können. Mit einem Gas Anbieter Vergleich kann man sich schnell die nötige Übersicht verschaffen. Dabei wird deutlich, dass die SWK nicht nur einen günstigen Gas Nalbach Tarif anbietet, sondern entsprechend hervorragende und empfehlenswerte Kundenservices dazu. Auch wer bereits einen Anschluss für Gas Nalbach besitzt, profitiert von einem Vergleich und einem Wechsel zur SWK. Es ist nämlich möglich, vom bestehenden Anbieter zum günstigen Gas Nalbach Tarif der SWK zu wechseln. Es ist oft erstaunlich, wie viel man sparen kann, wenn man günstiges Gas erhalten kann. Mit günstigem Gas lassen sich die Heizkosten merklich reduzieren.

1
Die genannte Ersparnis im ersten Jahr bezieht sich auf den örtlichen Grundversorgungstarif des Grundversorgers energis GmbH und beinhaltet den ausgelobten Neukundenbonus in Höhe von 70,02 €. Der Grundversorgungstarif Allgemeiner Preis der Grundversorgung beinhaltet einen Arbeitspreis von 10,88 ct/kWh Cent und einen jährlichen Grundpreis von 155,79 €. Neben dem Grundversorgertarif bietet energis GmbH noch weitere günstigere Tarife - eventuell auch mit einer Preisgarantie und einer Bonuszahlung - an. Stand der Daten aus der ene't-Datenbank 01.04.2022. Alle Preise inkl. aller Umlagen und Abgaben. Der Grundversorgungstarif hat keine Laufzeit und eine gesetzliche Kündigungsfrist von zwei Wochen.
2
Die von uns gewährte Preisgarantie umfasst für den genannten Zeitraum den Energiepreis. Von der Preisgarantie ausgeschlossen sind daher gesetzlich vorgeschriebene Steuern, Abgaben und Umlagen sowie Netznutzungsentgelte. Diese Kostenbestandteile, die rd. 75 % des Strompreises und 50 % des Gaspreises ausmachen, können wir nicht beeinflussen.
3
Für Neukunden außerhalb von Krefeld gewähren wir einen einmaligen Wechselbonus (Neukundenbonus) von bis zu 70,02 € EUR. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Vertragsschluss in seinem Haushalt nicht von der SWK beliefert wurde. Der Bonus wird nach Ablauf von zwölf Monaten Belieferungszeit mit der ersten folgenden Jahresrechnung verrechnet.
4
Der Jahrespreis ist inklusive dem Neukundenbonus ausgewiesen.
5
Der Preis beinhaltet alle gültigen Steuern, Abgaben, Umlagen und sonstige, gesetzlich bedingte Belastungen in der aktuell gesetzlich festgelegten Höhe. Alle Preisangaben verstehen sich als Bruttopreise inkl. der jeweils gesetzlich geltenden Umsatzsteuer. Steuern, Abgaben und Umlagen für 2022 sind im Preis bereits enthalten. Der Monats- und Jahrespreis ist ein Rundungsbetrag. Die Preise gelten ausschließlich für Neuverträge.

Ihr Wechsel zur SWK

In fünf kurzen Schritten:

  1. Sie wählen Ihr Wunschprodukt

  2. Wir informieren

    Wir lassen Ihnen eine Eingangsbestätigung mit allen weiteren Informationen zu Ihrem Wechsel zukommen.
  3. Wir kündigen

    Wir kündigen in Ihrem Auftrag zum nächstmöglichen Termin Ihrem derzeitigen Lieferanten. Danach melden wir Ihre Verbrauchsstelle zur Netznutzung an.
  4. Wir erhalten

    Wir erhalten Ihre Zählerstände zum Wechseltermin nach persönlicher Nachfrage Ihres örtlichen Netzbetreibers.
  5. Wir bestätigen

    Wir senden Ihnen nach Zustimmung des Netzbetreibers unsere Vertragsbestätigung mit allen relevanten Informationen, wie dem Beginn Ihrer neuen Versorgung.

Über SWK

* Die von uns gewährte Preisgarantie umfasst für den genannten Zeitraum den Energiepreis.
Von der Preisgarantie ausgeschlossen sind daher gesetzlich vorgeschriebene Steuern, Abgaben und Umlagen sowie Netznutzungsentgelte.
Diese Kostenbestandteile, die rd. 75 % des Strompreises und 50 % des Gaspreises ausmachen, können wir nicht beeinflussen.