Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt
01. January 1970

Schluff-FerienExpress-Fahrten 2014 starten viermal mittwochs

Die Sommerferien haben begonnen, und für alle Daheimgebliebenen bietet ein Ausflug mit dem Schluff, Krefelds historischer Dampflokomotive, eine willkommene Abwechslung. Nach dem Erfolg im Vorjahr, gibt es auch in diesem Jahr neben den regulären Sonntagsfahrten wieder viermal mittwochs den FerienExpress: Am Mittwoch, 16., 23., 30. Juli sowie am 6. August fährt der Schluff wie an den Sonntagen zwischen St. Tönis und dem Hülser Berg hin und her. Die erste Fahrt startet um 11.10 Uhr in St. Tönis und kommt gegen 12.05 Uhr am Hülser Berg an. Weitere Infos zu den Fahrtzeiten finden sich im Internet unter www.swk.de/schluff.
Der Hülser Berg ist ein reizvolles Ausflugsziel und bietet eine gute Gelegenheit für eine Radtour. Räder kann man im Packwagen des Schluff befördern oder sich am Hülser Berg an der Endhaltestelle über die Diakonie Krefeld bei der dortigen Fahrradstation für sechs Euro je Fiets ausleihen. Für Gruppen gibt es Sonderpreise, Telefon: 0 21 51 / 36 16 19.

Karten für eine Fahrt mit dem Schluff gibt es ausschließlich im Zug selbst. Also einfach vorbeikommen, einsteigen und dann die Fahrkarte beim Schaffner kaufen. Übrigens: Die Schaffner- und Zugbegleiterdienste übernehmen ehrenamtlich Mitglieder des Vereins „Freunde der Eisenbahn Krefeld“ sowie die Mitglieder der „Interessengemeinschaft Schienenverkehr Krefeld“ – natürlich stilecht in alten Uniformen.

„Lebenshilfe Krefeld e.V.“ gestaltet und zeigt Kunstwerke im Schluff

Die Bewirtung des Barwagens des Schluffs erfolgt traditionell durch die Männer und Frauen der „Traditionsabteilung Bus und Bahn (Trabuba)“ der Vereinigung der SWK. Seit einiger Zeit übernimmt auch die „Lebenshilfe Krefeld e.V.“ die Bewirtung einiger Schluff-Fahrten. Die FerienExpress-Fahrt am 23. Juli wird beispielsweise von der Lebenshilfe bestritten und ist eine ganz besondere: Im Rahmen dieser Fahrt werden in einem Waggon gemeinsam mit den Fahrgästen und Bewohnern der Lebenshilfe-Häuser Kunstwerke hergestellt. „Jeder Fahrgast kann also an einem Kunstwerk mitwirken. Wir wollen Berührungsängste abbauen, Kontakte zwischen den Fahrgästen und den Bewohnern der Lebenshilfe aufbauen und Inklusion wirklich leben“, sagt Silvia Ebbinghaus von der „Lebenshilfe Krefeld e.V.“. Zu sehen sind die Ergebnisse dann gemeinsam mit anderen Kunstwerken aus den Einrichtungen der Lebenshilfe bei der nächsten Sonntags-Fahrt des Schluffs am 27. Juli. Auch hier übernimmt die „Lebenshilfe Krefeld e.V.“ wieder die Bewirtung des Barwagens.

Sie wollen den Schluff ganz für sich allein? Das ganze Jahr hindurch können Interessierte den Schluff für Vereins-, Gesellschafts- oder Werbefahrten mieten. Buchen Sie den Schluff ganz einfach für Ihren persönlichen Zweck, und rufen Sie bei der SWK an unter 0 21 51 / 98 44 82 (montags bis freitags 8.30 bis 15 Uhr) oder schicken Sie eine Mail an schluff@swk.de.

Downloads

    Verwandte Links