Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt
01. January 1970

Minister Johannes Remmel bei Energiekonferenz im Hause der SWK zu Gast

In den Räumen der SWK STADTWERKE KREFELD fand am Montag, 10. Juni, die „Regionale Energiekonferenz Westdeutschland“, auf Einladung von Euroforum statt. SWK Vorstandssprecher Carsten Liedtke konnte bei seinem Einführungsvortrag „Herausforderungen für Stadtwerke in der neuen Energiewelt“ rund 50 interessierte Gäste, darunter zahlreiche Unternehmensführer und energiepolitische Sprecher verschiedener Parteien, begrüßen.
Zu Gast war unter anderem NRW-Umwelt- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Die Grünen). Er sprach sich in seiner Keynote für den Zubau von flexiblen Gaskraftwerken aus, um die Lücken, die bei der Erzeugung von Wind- und Sonnenstrom entstehen, zu schließen. Große Gaskraftwerke lohnen sich nach Aussage des Ministers nur in großen Ballungsräumen. Weitere interessante Themen bei der Fachkonferenz waren unter anderem die Frage der Speichermöglichkeiten von Energie, die Rentabilität von Onshore-Windkraftanlagen und Lösungsoptionen für mehr Energieeffizienz und -einsparungen im Wohnungs- und Gewerbebau. Bei einer Podiumsdiskussion wurde erörtert, wie die einzelnen Bundesländer gemeinsam bei der Energiewende kooperieren und voneinander profitieren können.

Downloads

    Verwandte Links