Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

26. February 2015

Baumspende für das Projekt 3.333 Bäume für Krefeld - SWK und Volksbank pflanzen ein „Baumtor“ auf dem Westwall

Rechtzeitig vor dem Beginn des Frühlings lösen die SWK Stadtwerke Krefeld und die Volks-bank Krefeld ein altes Versprechen ein. „Gemeinsam für unsere Stadt“ – unter dieses Motto hatten die Volksbank Krefeld und die SWK 2010 ihre Kooperation „KLASSIK Partner“ gestellt. Bürgerinnen und Bürger, die ein VoBaKLASSIK Partner Girokonto abschlossen, konnten von zahlreichen Vorzügen profitieren, etwa von Vergünstigungen bei R+V-Versicherungen oder einer EC-Karte im individuellen Design. Für SWK KLASSIK Stromkunden gab es außerdem weitere Vorteile, so z.B. die Mastercard Gold im ersten Jahr gebührenfrei.

SWK und Volksbank pflanzen ein „Baumtor“ auf dem Westwall

Zusätzlich unterstützen die Inhaber eines VoBaKLASSIK Partner Girokontos indirekt auch ein gemeinnütziges Projekt in Krefeld. Denn die Verantwortlichen bei Volksbank und SWK hatten beschlossen, für jedes abgeschlossene Konto einen zusätzlichen Betrag einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen zu lassen. Mittlerweile sind so 1.000 Euro zusammen gekommen.

Von dem Geld wurden jetzt zwei neue Bäume auf dem Westwall in der Nähe des neuen Volksbank-Gebäudes gepflanzt. „Die Einlösung unseres Versprechens ist uns eine Herzens-angelegenheit“, so Klaus Geurden, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Krefeld. Die beiden Bäume fungieren hierbei als so genanntes Baumtor und sollen quasi den Eingang zu einer ganzen Reihe weiterer Bäume bilden, die künftig den Westwall säumen. „Es wird so ein Baumtor entstehen, das den Westwall von der St.-Anton-Straße aus öffnet“, erklärt Klaus Geurden.

„Wir möchten mit dieser Baumspende einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Krefeld grüner wird“, erklärt Carsten Liedtke, Sprecher des SWK-Vorstands. „Vor etwa einem Jahr hatten wir bereits auf unserem Parkplatz auf Höhe der Haltestelle Obergplatz zwei Bäume im Rahmen der Aktion „3.333 Bäume für Krefeld“ des Künstlers Caco gepflanzt. Das neue Baumtor am Westwall stellt einen weiteren Beitrag für diese Aktion dar“, so Carsten Liedtke weiter.

Die Bepflanzung des Westwalls ist zusätzlich auch ein Zeichen dafür, dass nicht nur der Ostwall belebt wird, sondern auch die anderen Wälle sukzessive an das neue Stadtbild angepasst werden.

Downloads

    Verwandte Links