Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK ServiceCenter
HansaHaus
Mo - Fr: 8.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 9.00 bis 14.00 Uhr

SWK ServiceCenter
Hochstr. 126
Mo - Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Übersicht der Fahrplanänderungen

Durch Bauarbeiten oder Veranstaltungen in Krefeld und Umgebung kann es zu Änderungen in unseren Fahrplänen kommen: Ob Verspätungen, Umleitungen, Fahrplanwechsel – mit den aktuellen Informationen der SWK sind Sie stets auf dem neuesten Stand.

Hier informieren wir Sie laufend über aktuelle Fahrplanänderungen  unserer Straßenbahn- und Buslinien sowie über Änderungen des Linienweges (zum Beispiel aufgrund von Veranstaltungen, Baustellen und Umleitungen).

Diese Informationen finden Sie auch auf Twitter. Hier halten wir Sie immer auf dem Laufenden

Die Bauarbeiten auf der Marktstraße schreiten voran: Busse fahren geänderte Umleitung

19.07.2018 Die Bauarbeiten auf der Marktstraße schreiten weiter voran, ab Dienstag, den 24. Juli, bis voraussichtlich Ende September, wird der Bereich zwischen Hubertusstraße und dem Karlsplatz gesperrt. Die Linien 051 und NE5 fahren dann stadteinwärts eine geänderte Umleitung.
Die Haltestelle „Karlsplatz“ wird in Fahrtrichtung „Krefeld Hbf“ in die Hubertusstraße kurz hinter die Einmündung Marktstraße verlegt. Die Fahrgäste an der Haltestelle „Südwall“ werden in Fahrtrichtung „Krefeld Hbf“ gebeten, die Haltestelle „Hochstraße“ zu nutzen.

    Bauarbeiten auf dem Nordwall in Straelen: Busse fahren eine Umleitung

    17.07.2018 Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten auf dem Nordwall in Straelen, ist auch der Einmündungsbereich in die Lingsforter Straße bis Montag, den 23. Juli komplett gesperrt. Die Busse der Linie 063 müssen deshalb in Fahrtrichtung Kempen Bf. eine Umleitung fahren. Hierdurch entfallen einige Haltestellen. Fahrgäste der Haltestellen „Glasweg“, „Geldener Tor“ und „Schulzentrum Straelen“ können stattdessen die Haltestelle „Venloer Tor“ nutzen. Ab Dienstag, den 24. Juli, ist der Einmündungsbereich in die Lingsforter Straße wieder freigegeben, dann kann auch die Haltestelle „Schulzentrum Straelen“ wieder angefahren werden. Der Nordwall bleibt noch bis voraussichtlich Ende Juli gesperrt.

      Vollsperrung der Hauptstraße in Oppum: Buslinien 057 und NE6 fahren Umleitung

      10.07.2018 Aufgrund umfangreicher Fahrbahnsanierungen wird die Brücke „Hauptstraße“ zwischen der Kreuzung „Fungendonk“ und der Einmündung „Heinrich-Klausmann-Straße“ ab Montag, 16. Juli bis voraussichtlich Dienstag, 28. August, komplett gesperrt. Die Buslinien 057 und NE6 fahren daher folgende Umleitungen: Linie 057 in Fahrtrichtung Bösinghoven:
      Nach Bedienung der Haltestelle „Bischofstraße“ geht es an der Ampel links auf die BAB 57 in Fahrtrichtung Köln, nach ca. 800 Meter wird der Bus die Autobahn am Rastplatz Geismühle über den Parkplatz und den Versorgungsweg – mit dem Zusatz „Linienverkehr frei“ – wieder verlassen. Dann geht es rechts in die Straße „An der Geismühle“ und wieder links auf die „Hauptstraße“ bis zur Haltestelle „Oberend“. Hier wendet der Bus und fährt weiter den normalen Linienweg in Richtung Bösinghoven. In der Gegenrichtung fährt der Bus ab der Haltestelle „Oberend“ rechts in die „Hauptstraße“, dann weiter auf der Straße „Straße An der Autobahn“ (BAB 57 wird überquert), dann rechts in den Versorgungsweg – mit dem Zusatz „Linienverkehr frei“- über den Parkplatz der Raststätte Geismühle auf die BAB 57 bis zur nächsten Ausfahrt „Krefeld-Oppum“. Hier verlässt der Bus die Autobahn. An der Kreuzung „Hauptstraße“ geht es rechts zur Haltestelle „Bischofstraße“ und dann weiter den normalen Linienweg. Linie NE6 in Fahrtrichtung Bösinghoven: Nach Bedienung der Haltestelle „Bacherhofstraße“ geht es auf den „Fungendonk“ und anschließend links in die „Hauptstraße“, dann rechts auf die BAB 57 und weiter die o.g. Umleitungsstrecke der Linie 057. In Gegenrichtung wird sinngemäß gefahren. Die Fahrgäste an der Haltestelle „Oberend“ werden gebeten, die Haltestelle „Oberend Wendeschleife“ zu nutzen. Die Fahrgäste an den Haltestellen „Heckschenstraße“ und „Stockerhof“ werden gebeten, die Linie 057 an der Haltestelle „Bischofstraße“ oder die Linie 052 zu nutzen.

        Bauarbeiten auf der Pappelstraße: die Buslinien 058,059 und NE werden umgeleitet

        10.07.2018 Aufgrund von Bauarbeiten wird die Pappelstraße in Krefeld-Gartenstadt zur Einbahnstraße. Die Buslinien 058, 059 und NE8 müssen von Montag, 16. Juli bis Freitag, 20. Juli, eine Umleitung“ fahren.
        In Fahrtrichtung „Krefeld Hbf“/“Johannes Blum Straße“ werden die Haltestellen „Stettiner Straße“ und „Gubener Straße“ nicht bedient. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „Neißestraße“ nutzen. Die Haltestellen „Pappelstraße“ und „Insterburger Platz“ entfallen ebenfalls. Hierfür wird eine Ersatzhaltestelle an der Traarer Straße, vor der Einmündung zur „Pappelstraße“ eingerichtet.
        In Fahrtrichtung Uerdingen kann die Haltestelle „Insterburger Platz“ nicht angefahren werden, stattdessen sollten Fahrgäste die Ersatzhaltestelle an der „Traarer Straße“, vor der Einmündung zur „Pappelstraße“ nutzen.

          Bauarbeiten in Willich: Busse fahren Umleitung

          10.07.2018 Der Kreisverkehr „St. Töniser Str.“ in Willich wird ab dem 16. Juli, bis voraussichtlich 28. August, aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Die Buslinien 055, 056 und NE10 müssen daher Umleitungen fahren; einige Haltestellen entfallen.
          Fahrgästen an der Haltestelle „Frankenseite“ wird empfohlen, die Haltestelle „Kiefernstraße“ zu nutzen. Die Haltestelle „St.-Töniser-Straße“ wird auf die St.-Töniser-Straße (L362) hinter die Zufahrt zur Tankstelle verlegt. Die Fahrgäste an der Haltestelle „Parkstraße“ werden gebeten, die Ersatzhaltestellen auf der St. Töniser Straße (L362) zu nutzen.

            Nieper Straße in Teilen gesperrt: NGN arbeitet am Kanal, die Buslinien 052, 060 und NE6 werden umgeleitet

            09.07.2018 Im Nachgang zu der mehrjährigen Baumaßnahme auf der Moerser Straße wird die NGN Netzgesellschaft Niederrhein während der Sommerferien ab dem 16. Juli im Auftrag des Kommunalbetriebs der Stadt Krefeld, auf der Nieper Straße den Kanal modernisieren. Hierzu ist es erforderlich, die Nieper Straße in diesem Bereich für den Verkehr zu sperren. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich mit Beendigung der Sommerferien abgeschlossen sein. Entsprechende Umleitungen der Buslinien: Die Linien 052 und NE6 werden zwischen den Haltestellen „Heyenbaumstraße“ und „Maria-Sohmann-Straße“ umgeleitet. Die Haltestelle „Leydelstraße“ wird auf die Moerser Landstraße in Höhe der Einmündung Leydelstraße verlegt. Die Haltestelle „Busenpfad“ wird auf die Moerser Landstraße Höhe Busenpfad verlegt. Die Haltestelle „Flünnertzdyk“ entfällt, stattdessen kann die Ersatzhaltestelle „Leydelstraße“ genutzt werden. Die Linie 060 wird zwischen den Haltestellen „Heyenbaumstraße“ und „Hülser Berg“ umgeleitet. Die Haltestelle „Leydelstraße“ wird auf die Moerser Landstraße in Höhe der Einmündung Leydelstraße verlegt. Die Haltestelle „Flünnertzdyk“ entfällt, stattdessen kann die Ersatzhaltestelle „Leydelstraße“ genutzt werden. Die Haltestellen „Fischerheim“, „Luiter Dyk“, „Bestendonkhof“, „Niep“ und „Am Waldwinkel“ werden nur in Richtung Krefeld angefahren. Fahrgäste die hier aussteigen möchten, müssen über die Endhaltestelle „Hülser Berg“ hinweg fahren, um dann auf der Rückfahrt an der entsprechenden Haltestelle auszusteigen.

              Neue Oberleitungsmasten: Linie 044 wird in den Sommerferien komplett durch Busse ersetzt

              05.07.2018 In den Sommerferien, im Zeitraum vom 14. Juli bis einschließlich 28. August, tauscht die SWK die Masten für die Oberleitungen auf der Straßenbahnlinie 044 zwischen „Großmarkt“ und Rheinhafen“ aus.
              Während der gesamten Bauzeit wird die Straßenbahnlinie 044 durch Busse ersetzt. Alle Haltestellen können durch die Busse bedient werden, befinden sich jedoch gegebenenfalls im Straßenraum. In Hüls gibt es noch eine zusätzliche Haltestalle auf der Krefelder Straße, vor der Kreuzung „Auf dem Graben“ und die Haltestelle „Schulstraße“ wird ebenfalls angefahren.

                SWK Live

                Informieren Sie sich aktuell und schnell über alle Störungen auf Ihren individuell ausgewählten Bus- und Straßenbahnlinien: www.swk.de/live