Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK ServiceCenter
HansaHaus
Mo - Fr: 8.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 9.00 bis 14.00 Uhr

SWK ServiceCenter
Hochstr. 126
Mo - Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Übersicht der Fahrplanänderungen

Durch Bauarbeiten oder Veranstaltungen in Krefeld und Umgebung kann es zu Änderungen in unseren Fahrplänen kommen: Ob Verspätungen, Umleitungen, Fahrplanwechsel – mit den aktuellen Informationen der SWK sind Sie stets auf dem neuesten Stand.

Hier informieren wir Sie laufend über aktuelle Fahrplanänderungen  unserer Straßenbahn- und Buslinien sowie über Änderungen des Linienweges (zum Beispiel aufgrund von Veranstaltungen, Baustellen und Umleitungen).

Diese Informationen finden Sie auch auf Twitter. Hier halten wir Sie immer auf dem Laufenden

Gleisbauarbeiten: Uerdinger Straße zum Teil in stadtauswärtiger Richtung gesperrt

03.01.2017 Die SWK MOBIL führt ab Montag, 9. Januar, Gleisbauarbeiten auf der Uerdinger Straße, im Abschnitt zwischen Philadelphiastraße und von-Beckerath-Straße, durch. Für Autofahrer ist die Uerdinger Straße daher in genanntem Bereich in stadtauswärtiger Richtung gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Die Straßenbahnen der Linien 042 und 043 können die Baustelle zunächst mit verringerter Geschwindigkeit passieren. Während der eigentlichen Gleisauswechslung werden vorübergehend Ersatzbusse eingesetzt. Hierüber wird die SWK noch gesondert informieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Februar vor dem Karnevalswochenende beendet sein.

    SWK mit Anpassungen für einzelne Busfahrten in 2017

    21.12.2016 Im neuen Jahr passt die SWK einige Abfahrtzeiten und Umläufe den geänderten Gegebenheiten an. Im Einzelnen:

    Linie 054 ab 01.01.2017: Montag bis Freitag werden die Fahrten 05:06 Uhr, 06:06 Uhr, 20:05 Uhr und 21:05 Uhr ab Anrath „Johannesstraße“ auf Abfahrt Minute 03 verschoben. Samstags werden die Fahrten 20:05 Uhr und 21:05 Uhr ab Anrath „Johannesstraße“ auf Abfahrt Minute 03 verschoben. Sonntags werden die Fahrten 18:05 Uhr und 20:05 Uhr ab Anrath „Johannesstraße“ auf Abfahrt Minute 03 verschoben.

    Linie 055 ab 09.01.2017: Die Fahrten Montag bis Freitag an Schultagen 07.07 Uhr ab Jakob-Kaiser Straße über Dickerheide bis Ulmenstraße, 8:00 Uhr ab Münchheide bis Ulmenstraße, 13:15 Uhr ab Ulmenstraße bis Edelstahlwerk Tor 3 und 13:15 Uhr ab Ulmenstraße bis Münchheide entfallen. Die Fahrt 7:08 Uhr ab Münchheide bis Ulmenstraße fährt neu über Wekeln und Dickerheide.

    Linie 056 ab 01.01.2017: Die Fahrten Montag bis Freitag 21:48 Uhr, 22:10 Uhr und 23:10 Uhr sowie samstags die Fahrten in der Zeit von 05:12 Uhr bis 16:07 Uhr ab „Edelstahlwerk Tor 3“ Richtung Gewerbegebiet Südpark entfallen.

    Linie 074 ab 09.01.2017: Montag bis Freitag an Schultagen wird die Fahrt 14:58 Uhr ab „Dülken Busbahnhof“. verschoben auf 15:00 Uhr ab „Dülken Stadtgarten“ Richtung Bracht Westwall. Die Fahrt 14:47 Uhr fährt nicht mehr über die Haltestelle „Dülken Stadtgarten“ Richtung Bracht Westwall.

    Linie 839 ab 09.01.2017: Montag bis Freitag zusätzliche Fahrt 19:55 Uhr und 20:58 Uhr ab „Haus Meer“. Die Fahrt 19:40 Uhr ab „Haus Meer“ wird auf 19:35 Uhr verschoben. Die Fahrten 20:08 Uhr und 21:08 Uhr werden auf Abfahrt Minute 18 verschoben. Die Fahrt freitags 00:35 Uhr ab „Haus Meer“ wird verschoben auf 00:38 Uhr.

      Lewerentzstraße wird zur Einbahnstraße: Busse fahren Umleitung

      28.11.2016 Die Lewerentzstraße wird ab Freitag, 2. Dezember, für voraussichtlich rund ein halbes Jahr zwischen der Gladbacher Straße und der Tannenstraße aufgrund von Bauarbeiten zur Einbahnstraße. Für die Buslinie 058 und den NE8 wird daher folgende Umleitung notwendig:

      In Fahrtrichtung „Johannes-Blum-Straße“ nach Bedienung der Haltestelle „Krefeld Hbf.“ weiter über die Straße am Hauptbahnhof, links Gladbacher Straße, rechts Deutscher Ring, rechts Tannenstraße, links Lewerentzstraße und weiter den üblichen Linienweg. In Gegenrichtung erfolgt keine Linienwegänderung. Die Haltestellen „Gerberstraße“ und „Alexanderplatz“ werden in Fahrtrichtung „Johannes-Blum-Straße“ ersatzlos aufgehoben. Die Fahrgäste benutzen stattdessen am besten die Haltestellen „Krefeld Hbf.“ bzw. „Corneliusplatz“.

        Zum Teil neuer Fahrtweg für die Buslinien 047 und NE6

        09.11.2016 Im Bereich Hafelsstraße / Am Herbertzhof ändert sich ab dem 17. November aufgrund der Neueröffnung des Real-Supermarktes der Linienweg der Buslinie 047 sowie des NE6 dauerhaft wie folgt:

        Linie 047: In Fahrtrichtung Gellep-Stratum nach Bedienung der Haltestelle „Langendonk“ weiter Hafelsstraße, unmittelbar hinter der neuen Haltestelle „Ennsstraße“ (nur Halt für den NE6) links auf den neuen Real-Parkplatz, geradeaus bis direkt vor das Gebäude, hier rechts zur neuen Haltestelle „Real“. Nach Bedienung der Haltestelle weiter geradeaus bis zur Kreuzung Am Herbertzhof, hier rechts zur gleichnamigen Haltestelle, links Hafelsstraße bis zur Kreuzung Untergath und weiter den üblichen Linienweg. In Gegenrichtung wird sinngemäß bis zur neuen Haltestelle „Real“ gefahren. Anschließend weiter geradeaus bis zum Ende des Parkplatzes, hier links dem Straßenverlauf folgend, rechts Hafelsstraße und weiter den bekannten Linienweg. Die Ersatzhaltestelle auf der Hafelsstraße wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr durch die Linie 047 bedient.

        Linie NE6: In Fahrtrichtung Moers nach Bedienung der Haltestelle „Langendonk“ rechts Hafelsstraße bis zur neuen Haltestelle „Ennstraße“. Ab hier weiter geradeaus Hafelsstraße bis zur Kreuzung Untergath. Hier rechts und weiter den üblichen Linienweg. In Gegenrichtung wird sinngemäß gefahren.

        Die Straße Am Herbertzhof wird nicht mehr befahren. Die bisherige Ersatzhaltestelle auf der Hafelsstraße wird die neue Haltestelle „Ennsstraße“ und gilt nur für die Linie NE6. Die Haltestelle „Am Herbertzhof“ wird nur noch durch die Linie 047 bedient.

          Haltestellenverlegung der Buslinie 052

          11.10.2016 Aufgrund von Bauarbeiten auf der Oberbruchstraße wird die Haltestelle „Niederbruch“ der Buslinie 052, ab sofort um ca. 40 Meter vorverlegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Juni 2017 beendet sein.

            Buslinien 052, 060 und NE6: Haltestellenverlegungen „Heyenbaumstraße“ und „Am Flohbusch“

            Ab Dienstag, den 23.08.2016, ca. 8:00 Uhr wird die Haltestelle „Heyenbaumstraße“ auf der Moerser Straße aufgrund der fortschreitenden Bauarbeiten in Fahrtrichtung Krefeld um ca. 50 Meter gegenüber Marcelli zurückverlegt, bzw. in Gegenrichtung um ca. 50 Meter in Höhe Marcelli vorverlegt. Des Weiteren wird am Dienstag, den 23.08.2016 im Laufe des Tages der stadteinwärtige Verkehr über die Baustraße geleitet.

            Die Haltestelle „Am Flohbusch“ bleibt weiterhin um ca. 50 Meter in Fahrtrichtung Krefeld hinter die Einmündung Hohen Dyk vorverlegt. Für die Linie 060 bleibt in Fahrtrichtung „Fischeln Grundend“ die Ersatzhaltestelle auf dem Hohen Dyk, ca. 50 Meter hinter der Einmündung Moerser Straße eingerichtet.

            Die Dauer der Maßnahme beträgt ca. 4 bis 5 Monate.