Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

News-Übersicht der STADTWERKE KREFELD AG

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der Stadtwerke Krefeld.

31.01.2019

BEV meldet Insolvenz an – in Krefeld versorgt die SWK betroffene Kunden mit Energie

Das Amtsgericht München hat am 29. Januar 2019 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen des Strom- und Gas-Lieferanten BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH mit Sitz in München angeordnet und einen vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Seit dem Abend des 30. Januar 2019 teilte die BEV des Weiteren auf ihrer Internetseite mit, dass die BEV ihre Kunden nicht mehr mit Strom und Gas beliefere (vgl. www.bev-inso.de). In Krefeld hat die BEV zuletzt ca. 2.300 Kunden beliefert. BEV-Kunden würden, so die weiteren Ausführungen auf der Homepage der BEV, ab sofort durch die gesetzlich vorgesehene Ersatzversorgung durch den kommunalen... weiterlesen

02.01.2019

Stadtwerke Krefeld nehmen innovative Heizzentrale in Hilchenbach (Rhein-Sieg-Kreis) in Betrieb

Auf der Suche nach einer energieeffizienteren Möglichkeit zu heizen, setzt die Stadt Hilchenbach jetzt auf die SWK ENERGIE GmbH einer 100%igen Tochter der SWK STADTWERKE KKREFELD AG. Nach einer europaweiten Ausschreibung zur Wärmeversorgung des Schulzentrums „Schulhügel“ der Stadt Hilchenbach, erhielt die SWK ENERGIE GmbH (SWK) im April diesen Jahres den Zuschlag. Innerhalb kürzester Zeit hat die SWK die neue Heizzentrale und das ca. 500m lange Nahwärmenetz am „Schulhügel“ errichtet. Insgesamt werden zwei Schulgebäude und drei Turnhallen mit Wärme und warmen Wasser versorgt.

Bürgermeister der Stadt Hilchenbach Holger Menzel: „Es gab viele Varianten, doch die SWK überzeugte uns mit Ihrem innovativen Konzept. Die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und eine Reduzierung des Primärenergieverbrauchs waren maßgebend bei unserer Entscheidung zur Energieoptimierung mit diesem sicheren und gleichzeitig günstigen System der zentralen Wärmeversorgung. Darüber hinaus war es für uns sehr wichtig, dass die SWK die Umsetzung... weiterlesen

28.11.2018

Digitale Lösungen in 24 Stunden entwickelt: Erster Krefelder Hackathon war großer Erfolg

Vier Challenges, 24 Stunden, 66 Teilnehmer, 13 Teams. Das ist die Bilanz des ersten Krefelder Hackathons an der Hochschule Niederrhein vom vergangenen Wochenende. SWK und Hochschule hatten Technik-Begeisterte, Webdesigner, Programmierer und andere Digital-Experten zum Kreathon geladen, um smarte Anwendungen und digitalgesteuerte Prozesse zu erarbeiten. Das Event endete am Samstagabend mit der Siegerehrung und der anschließenden Party – die aber manch übernächtigter Teilnehmer wegen dringendem Schlafbedürfnis frühzeitig verließ.

Kein Wunder, denn die 66 Männer und Frauen hatten am Freitagnachmittag um 16 Uhr ihre Arbeit aufgenommen und dann zum Großteil die Nacht komplett durchgearbeitet oder sich maximal wenige Stunden aufs Ohr gelegt. SWK und Hochschule Niederrhein hatten das Rundum-Sorglos-Paket geschnürt, mit Catering, Übernachtungsmöglichkeiten, Duschwagen – und natürlich sämtlichen technischen Anforderungen, die für die Bearbeitung der Challenges nötig waren.... weiterlesen

27.11.2018

Für eine saubere Luft: SWK ab sofort mit zehn neuen Hybridbussen unterwegs

Mit ihrer „Sauberen Flotte für Krefeld“ zeigt die SWK seit 2010, dass sie innovative Mobilitätslösungen zur Vereinigung ökonomischer und ökologischer Ziele vorantreibt. Moderne Niederflurstraßenbahnen, Elektrofahrzeuge, Hybrid-Abfallsammelfahrzeuge und die CarSharing-Flotte gehören ebenso zur „Sauberen Flotte“ wie die Hybridbusse, die sich die SWK vor acht Jahren als eines der ersten Verkehrsunternehmen angeschafft und im täglichen Einsatz hat.
Mittlerweile ist die Entwicklung auch bei der Hybrid-Technologie weiter vorangeschritten, und so hat die SWK jetzt zehn neue Hybrid-Gelenkbusse vom Typ Mercedes-Benz Citaro gekauft, die die alten Fahrzeuge ersetzen. „Die Hybridtechnologie gehört zu jenen Bereichen, in denen wie als SWK für Krefeld mit viel Engagement und klaren Taten eine Vorreiterrolle einnehmen. Mit unseren zehn neuen Fahrzeugen tragen wir dem technischen Fortschritt auf... weiterlesen
14.11.2018

Die Welt in 24 Stunden verbessern - Krefelds erster Hackathon von SWK und Hochschule Niederrhein

Technik-Begeisterte, Webdesigner, Programmierer und andere Digital-Experten haben beim ersten Krefelder Hackathon die Chance, insgesamt 6.000 Euro Preisgeld abzuräumen. Am 23. und 24. November 2018 laden SWK und Hochschule Niederrhein zum „Kreathon“ ein. Ziel: Es sollen smarte Anwendungen und digitalgesteuerte Prozesse erarbeitet werden, die unsere Welt in den Bereichen Energie, Entsorgung und Mobilität besser machen können.
Bei dem 24-Stunden-Event gibt es vier Challenges, die sich mit aktuellen Problemen in den genannten Bereichen beschäftigen. Dabei beschäftigen sich die Teilnehmer mit Fragen wie: Wie wechsel‘ ich mit einem „Wisch“ den Stromanbieter? Wie kann ich von meinem intelligenten Sprachassistenten erfragen, wann ich die Mülltonne rausstellen muss? Wie erfahre ich etwas über die Baustelle vor meiner Tür? Wie kann verhindert werden, dass Glascontainer... weiterlesen
29.10.2018

SWK-Kalender in den SWK ServiceCentern erhältlich

Für viele Krefelder ist er schon traditionell ein treuer Begleiter durchs ganze Jahr: der Jahreskalender der SWK. Ab Samstag, 3. November, ist der neue SWK-Kalender 2019 für SWK-Kunden kostenlos in den SWK ServiceCentern Hochstraße und HansaHaus erhältlich.
Die Bildauswahl zeigt einen Querschnitt durch das Engagement der SWK in Krefeld und der Region. Zwölf Szenen aus dem Leben und Angebot von Vereinen, Initiativen und Einrichtungen, die die SWK unterstützt und von Events, die die SWK selbst seit vielen Jahren für die Menschen in Krefeld und der Umgebung veranstaltet. Die beliebten Rezepte auf der Rückseite fehlen natürlich auch nicht. Alle Rezepte findet man auch im Internet unter... weiterlesen

Der Vorverkauf für die Schluff-Nikolausfahrten ist gestartet

Bald ist es wieder soweit – Krefelds historische Eisenbahn, der Schluff, steht für die alljährlich beliebten Nikolausfahrten unter Dampf!
Insgesamt gibt es in diesem Jahr vier Nikolausfahrten. Sie finden am 1. und 2. Dezember, jeweils um 12.30 Uhr und 16.30 Uhr ab dem Bahnhof „Krefeld Nord“ statt. Von dort geht es dann hinauf zum Hülser Berg. Mitglieder des SWK-Blasorchesters werden in den Waggons für Nikolaus-Stimmung sorgen und die Fahrgäste beim Singen von Weihnachtsliedern unterstützen. Nach Rückkehr des Schluffs zum Nordbahnhof besteht dort die Gelegenheit für ein Foto mit... weiterlesen