Was fährt anders

Übersicht der Fahrplanänderungen

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Fahrplanänderungen der SWK-Straßenbahn- und Buslinien sowie über Änderungen des Linienweges (zum Beispiel aufgrund von Veranstaltungen, Baustellen und Umleitungen).

Buslinien 060, 061 und NE8 fahren vorübergehend Umleitung

14:07

Aufgrund von Bauarbeiten fahren die Buslinien 060, 061 und NE8 von Freitag, 18. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 20. Oktober, in Richtung Krefeld Hbf. eine Umleitung. Für die Haltestellen „Tiroler Weg“ und „Obergath“ stadteinwärts gibt es eine Ersatzhaltestelle auf der Vulkanstraße. Die Haltestelle „Brauerei“ kann stadteinwärts nicht angefahren werden; Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „Am Königshof/Hochschule“ der Linie 041 zu nutzen.

    Kanalbauarbeiten in Rheinhausen: SWK-Busse fahren Umleitung

    13:11 Die Krefelder Straße in Duisburg-Rheinhausen wird von Montag, 14. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 26. Oktober, zwischen der Lindenallee und der Kreuzung Rheingoldstraße aufgrund von Kanalbauarbeiten zur Einbahnstraße. Die Buslinien 927 und NE27 fahren daher in Fahrtrichtung „Rheinhausen Markt“ eine Umleitung. In der Folge kann die Haltestelle „Bücken“ nicht angefahren werden. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „Lindenallee“ der Linie 921 benutzen.

      Umleitung für Linie 055 in Willich

      13:01 Die Buslinie 055 kann ab Montag, 14. Oktober, bis einschließlich Samstag, 19. Oktober, aufgrund einer Vollsperrung der Kreuzstraße / Bertzweg die Haltestellen „Heiligenweg“, Dickerheide“ und „Rebhuhnweg“ in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen. Fahrgäste sollten stattdessen in dieser Zeit ersatzweise die Haltestellen „Tupsheide“ und „St. Töniser Straße“ nutzen.

        Südwall in Straelen gesperrt: Busse fahren Umleitung

        09:11 Der Südwall in Straelen wird zwischen der Kreuzung Annastraße und der Rathausstraße ab Montag, 7. Oktober, komplett gesperrt. Die Buslinie 063 sowie der Taxibus 063 fahren daher eine Umleitung. Die Haltestelle "Annastraße“ wird in Richtung Geldern in die Straße An der Bleiche verlegt. Die Haltestelle "Südwall“ kann in Richtung Geldern nicht angefahren werden. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle "Friedhof" nutzen. Die Sperrung wird voraussichtlich Anfang April aufgehoben.