Ausbildung zum Straßenwärter bei der GSAK

Ganz neu wird bei der GSAK Gesellschaft für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft Krefeld mbH, ein Tochterunternehmen der SWK, der Ausbildungsberuf "Straßenwärter" angeboten.

2017 startete der erste Jahrgang und wird in zwei bis drei Jahren für Sauberkeit und Ordnung auf Krefelds Straßen sorgen.

Erfahren Sie hier mehr!

Die Ausbildung zum Straßenwärter bei der GSAK

Seit August 2017 bildet die GSAK erstmals fünf junge Menschen zum Straßenwärter aus. Alle lernen und arbeiten in einer extra eingerichteten Azubi-Kolonne. Die Ausbildung zum Straßenwärter bei der GSAK in Krefeld dauert zwei bis drei Jahre. In diesen stehen folgende Inhalte/Arbeiten an:

  • Führen von Straßenreinigungsfahrzeugen
  • Pflege des Straßenbegleitgrüns
  • Wildkräuterbekämpfung
  • Winterdienst
  • Instandsetzungsarbeiten
  • Prüfung von Abfallbehältern
  • Prüfung von Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Wartung von motorbetriebenen Gerätschaften
  • Manuelle und maschinelle Straßen- und Gehwegreinigung
  • Baustellensicherung, Fahrbahnmarkierungen sowie Asphalt-, Beton- und Pflasterarbeiten auf Autobahnen, Straßen und Gehwegen

Ihr Ansprechpartner

Andrea Zimmermann
GSAK Personalwesen

Tel.: 02151-582151

personalwesen@gsak.de

Mehr Info unter: www.gsak.de

Im Video sehen Sie Impressionen aus dem Arbeitsalltag der angehenden GSAK-Straßenwärter: 

Die Ausbildung findet auf dem GSAK-Betriebshof in Krefeld-Linn sowie im Krefelder Stadtgebiet statt, zudem bei der Stadt Krefeld, Tiefbauamt, und in der begleitenden Berufsschule.

Straßenwärter müssen eine Vielzahl von Fahrzeugen – darunter Kehrmaschinen, Pritschenfahrzeuge, Absetzkipper und Multilift – führen können. Also erwerben die Azubis auch den Führerschein der Klassen CE (LKW). Dreistufig ist auch die Ausbildungsvergütung nach TVAöD: 916,- Euro brutto im ersten, 960,- Euro brutto im zweiten und 1.020,- Euro brutto im dritten Ausbildungsjahr.

Die Voraussetzungen für die Ausbildung sind: mindestens Hauptschulabschluss sowie technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. Zudem sollte man Spaß daran, hauptsächlich im Freien und in einem netten Team zu arbeiten.

Der Erste Ausbildungsjahrgang ist erfolgreich im August 2017 gestartet. Erfahren Sie hier, was die Jungs motiviert hat, diese Ausbildung zu machen ...

 

Kontakt
GSAK Gesellschaft für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft Krefeld mbH
Bruchfeld 33
47809 Krefeld
Tel. 02151-5820

GSAK
Gesellschaft für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft Krefeld

Erfahrungsbericht | Fünf Azubis erzählen von Ihrer Ausbildung zum Straßenwärter: Erfahrungsbericht Azubis Straßenwärter bei der GSAK

GSAK als Arbeitgeber | Informieren Sie sich über Job- und Ausbildungsmöglichkeiten: Arbeiten bei der der Stadtreinigung GSAK