Stoff-Detektive gesucht!

Bei uns geht es heiß her! Abfälle und Abwässer sind wichtige Rohstoffe für die Energieproduktion und für die Industrie, die bei uns in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

Damit aus Abfall Strom und Wärme wird, ist Feuer nötig. Damit aus Abwasser R(hein)wasser und grüner Strom wird, braucht es mikroskopisch kleine Lebewesen. Die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage sowie das Klärwerk befinden sich auf demselben Gelände und ergänzen sich optimal. In NRW sind wir mit diesem Zusammenspiel einzigartig!

Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) bei der EGK

Wenn du dich für eine Ausbildung zum Chemielaboranten bei der EGK entscheidest, bist du verantwortlich für die gewaltigen Maschinen, Fahrzeuge, Bakterien und Prozesse, die diese wundersame Verwandlung von Abfall und Abwasser in Energie möglich machen.

In unserem hochmodernen Labor untersuchst du alles, was über das Krefelder Abwassernetz oder als Probe von externen Entnahmestellen zu uns kommt, wie zum Beispiel Trink- und Grundwasser, Badewasser, Abwasser sowie auch Prozess- und Brauchwasser. Neben der Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage und dem Klärwerk zählen zu den Auftraggebern des EGK-Labors Wasserversorgungsunternehmen, öffentliche Einrichtungen, Industrie- und Gewerbebetreibe und viele mehr.

Dafür nutzt du computergesteuerte Analysegeräte, Mikroskope und weitere Hightech-Anlagen. Als Chemielaborant weißt du genau, was mit den vielen verschiedenen Proben zu tun ist. Mit praktischen und theoretischen Methoden spürst du jede noch so kleine Schadstoffmenge auf. Der sachgerechte Umgang mit Chemikalien und die Berücksichtigung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz sind besonders wichtig.

Die Ausbildung

Wenn du dich für Chemie, Computer und die Umwelt interessierst, ist diese Ausbildung für dich genau richtig. Zudem solltest du einen Realschulabschluss haben, motiviert sein und Lust auf Teamwork haben. Angeleitet durch unsere erfahrenen Ausbilder lernst du während der Ausbildung das gesamte Labor bis ins kleinste Detail kennen. Von der Petrischale bis zur Analysesoftware.

Die praktische Ausbildung in unserem Unternehmen wird durch die Vermittlung von theoretischem Wissen in der Berufsschule und überbetrieblicher Ausbildung abgerundet.

Das Wichtigste im Überblick

  • Ausbildung zum Chemielaboranten
  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Arbeit in einem hochmodernen Labor
  • Verantwortung für die Umwelt und hunderttausende Menschen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Labor
  • Eine anspruchsvolle und zukunftssichere Arbeit mit guter Bezahlung

Interessiert?

Dann schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG
Personalwesen Parkstr. 234
47829 Krefeld

oder per Mail an: ausbildung@egk.de 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Schulz
Personalwesen EGK

Tel. 02151-495155
E-Mail: ausbildung@egk.de

Mehr Infos unter: www.egk.de

Hinweis: Auf unseren Seiten wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit oft nur die männliche Sprachform benutzt. Es sind jedoch immer in gleicher Weise auch Frauen angesprochen.