Was fährt anders

Übersicht der Fahrplanänderungen

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Fahrplanänderungen der SWK-Straßenbahn- und Buslinien sowie über Änderungen des Linienweges (zum Beispiel aufgrund von Veranstaltungen, Baustellen und Umleitungen).

Gleisbauarbeiten in Bockum: Vorübergehend Busse statt Straßenbahnen

10:31 Die Gleisbauarbeiten auf der Uerdinger Straße im Bereich der Bockumer Kirche schreiten planmäßig voran. Im Zuge der Arbeiten ist es nun erforderlich, auf den Straßenbahnlinien 042 und 043 vorübergehend Ersatzbusse einzusetzen.

Am Montag, 22. Juli, und Dienstag, 23. Juli, verkehren daher auf der Linie 042 zwischen dem Sprödentalplatz und der Endhaltestelle „Elfrather Mühle“ Busse statt Straßenbahnen. Dort verschieben sich die Ankunfts- und Abfahrtzeiten der Ersatzbusse gegenüber den fahrplanmäßigen Abfahrtszeiten um wenige Minuten. Die Anschlussgarantie von und zur Linie 058 ist daher an diesen beiden Tagen aufgehoben. Auf dem restlichen Linienweg von und in Richtung „Edelstahlwerk, Tor 3“ werden wie üblich Straßenbahnen eingesetzt.

Auf der Linie 043 fahren während des oben genannten Zeitraums ebenfalls Busse statt Straßenbahnen. Zwischen den Endhaltestellen „Uerdingen Bahnhof“ und „Hauptbahnhof“ werden also Ersatzbusse unterwegs sein.

Während des Schienenersatzverkehrs kann die Haltestelle „Bockumer Platz“ in Fahrtrichtung Innenstadt nicht angefahren werden. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „Verberger Straße“ bzw. „Sollbrüggenstraße“ nutzen.

    Straßenbahnen 042 und 043 fahren vorübergehend über Phildelphiastraße

    08:57 Aufgrund von Deckenschlussarbeiten in der Rheinstraße werden von Mittwoch, 17. Juli, bis einschließlich Freitag, 19. Juli, jeweils von 9 bis ca. 15 Uhr die Straßenbahnen der Linien 042 und 043 in Fahrtrichtung „Krefeld Hbf.“ bzw. “Edelstahlwerk Tor 3“ umgeleitet. Die Haltestellen „Rheinstraße“ und „Dreikönigenstraße“ entfallen in dieser Fahrtrichtung. Auf der Philadelphiastraße wird eine Ersatzhaltestelle „Alte Linner Straße“ eingerichtet.

      Gleisbauarbeiten in Bockum: Busse fahren vorübergehend Umleitungen

      09:33 Die Uerdinger Straße wird ab Montag, 15. Juli, im Bereich der Bockumer Kirche stadteinwärts aufgrund von Gleisbauarbeiten für voraussichtlich knapp drei Wochen für den Verkehr gesperrt. Entsprechende Umleitungen für die Autofahrer werden ausgeschildert. Die Straßenbahnen der Linie 042 und 043 können den Bereich mit entsprechend geringerer Geschwindigkeit während der Arbeiten zunächst noch weiterhin passieren.

      Die Buslinien 047, 054 und der NE27 fahren während der Gleisbauarbeiten eine Umleitung. Die Haltestelle „Schütenhofstraße“ der Linie 054 in Fahrtrichtung Bockum wird auf die Sollbrüggenstraße verlegt. Die Haltestelle „Verberger Straße“ der Linie 054 in Fahrtrichtung Bockum kann nicht angefahren werden Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „Bockumer Platz“ nutzen. Die Linie NE27 kann die Haltestelle „Bockumer Platz“ während der Bauarbeiten in beiden Fahrtrichtungen nicht anfahren. Fahrgäste nutzen stattdessen am besten die Haltestelle „Verberger Straße“.

        Hülsdonkstraße in Willich gesperrt: Busse fahren Umleitung

        09:29 Aufgrund von Bauarbeiten wird die Hülsdonkstraße in Willich ab Dienstag, 16. Juli, voraussichtlich bis Ende September gesperrt. Die Linien 055 und NE10 fahren daher Umleitungen. Für die Haltestellen „Willich Kirche“ und „Sportzentrum“ werden auf dem Heiligenweg für beide Richtungen Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Haltestelle „Franz-Liszt-Straße“ kann nicht angefahren werden. Fahrgäste sollten stattdessen die Haltestelle „St. Töniser Straße“ nutzen.

          Straßenbauarbeiten in Breyell: Linie 064 fährt Umleitung

          09:14

          In Nettetal-Breyell wird die Lobbericher Straße (K1) ab Montag, 15. Juli, aufgrund von umfangreichen Straßenerneuerungsarbeiten ab der Einmündung Dülkener Straße für voraussichtlich zwei Wochen komplett gesperrt. Für die Buslinie 064 wird daher folgende Umleitung erforderlich:

          In Fahrtrichtung Brüggen-Bracht nach Bedienung der Haltestelle „Quellensee“ weiter Breyeller Straße, rechts Straße Onnert, dem Straßenverlauf folgend bis zur Einmündung Beek, weiter Haagstraße, rechts Lobbericher Straße, rechts Am Kastell, rechts Kirchweg zur Haltestelle „Breyell Lambertimarkt“ und weiter den üblichen Linienweg. In Gegenrichtung wird sinngemäß gefahren.

          Die Haltestelle „Breyell Unterführung“ kann in beiden Richtungen während der Bauarbeiten nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen stattdessen die Haltestelle „Lötscher Weg“

            Straßensanierung am Doerkesplatz in Lobberich: Haltestelle wird verlegt

            09:09 Im Zuge von Straßensanierungsarbeiten kann die Haltestelle "Doerkesplatz" in Nettetal-Lobberich von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 19. Juli, nicht angefahren werden. Im Bereich Rathaus/Sparkasse/Doerkesplatz wird eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Für die Haltestelle „Doerkesplatz“ wird eine Ersatzhaltestelle wird auf der Nordseite des Platzes eingerichtet.

              Moers-Kapellen: Busse fahren vorübergehend Umleitung

              10:48 Die Moerser Straße in Kapellen wird in der Zeit vom 16. bis einschließlich 23. Juli teilweise gesperrt. Die Buslinien 052 und NE6 fahren in dieser Zeit eine Umleitung. Die Fahrgäste an den Haltestellen „Holderberg“ und „Holderberger Straße“ werden für beide Richtungen gebeten, die Ersatzhaltestellen auf der Holderberger Straße in Höhe der Einmündung Moerser Straße zu nutzen. Die Fahrgäste an der Haltestelle „Am Bendmannsfeld“ sollten für beide Fahrtrichtungen die Haltestelle „Bahnhofstraße“ zu nutzen.