Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Hier bauen wir

Wir wollen, dass Sie zuverlässig mit Energie, Wärme und Trinkwasser versorgt werden und die Abwasserableitung gewährleistet ist. Daher vergeben wir regelmäßig Aufträge in Höhe von rund 30 Millionen Euro. Geld, das auch den Wirtschaftsstandort Krefeld stärkt. Denn unsere Aufträge gehen überwiegend an lokale und regionale Betriebe.

Und durch die regelmäßige Wartung und Erneuerung von Versorgungsleitungen durch unsere Tochtergesellschaft NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN MBH und der Tatsache, dass die Versorgungsleitungen in Krefeld unterirdisch verlegt sind, sind diese bei starken Stürmen und Unwettern weniger anfällig. Die Folge: geringere Strom-Ausfallzeiten für die Bürger und für die Unternehmen der Stadt. 

Neue Elektrizitätsleitungen im Bereich Roßstraße / Steinstraße

18.02.2019 Die NGN modernisiert im Bereich Roßstraße / Steinstraße ab Dienstag, 5. März, über eine Länge von rund 300 Metern die Elektrizitätsleitungen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen sein.

NGN modernisiert Elektrizitäts- und Trinkwasserleitungen in Fischeln

29.01.2019 Die NGN modernisiert auf der Hafelsstraße, etwa im Abschnitt zwischen Kimplerstraße und Wolfersstraße, sowie in den Stichstraßen der Wedelstraße ab Montag, 11. Februar, die Elektrizitäts- und Trinkwasserleitungen. Insgesamt werden ca. 470 Meter Elektrizitäts- und 60 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Arbeiten kommt es zu Teilsperrungen jeweils im Bereich der Baustelle, wobei Anlieger jedoch passieren dürfen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen sein.

Luth.-Kirch-Straße erhält neue Elektrizitätsleitungen

28.01.2019 Auf der Lutherische-Kirch-Straße, im Abschnitt zwischen Nordwall und Nordstraße, erneuert die NGN ab Montag, 11. Februar, über eine Länge von etwa 140 Meter die Elektrizitätsleitungen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte März beendet sein.

Neue Elektrizitätsleitungen auf der Seidenstraße

28.01.2019 Entlang der Seidenstraße modernisiert die NGN ab Montag, 11. Februar, über eine Länge von rund 170 Meter die Elektrizitätsleitungen. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende März abgeschlossen sein.

Neuburgshof in Fischeln erhält neue Versorgungsleitungen

15.01.2019 Entlang der Straße Neuburgshof saniert die NGN ab Montag, 21. Januar, die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden ca. 330 Meter Elektrizitäts-, 280 Meter Gas- und 260 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Arbeiten kommt es zu einer einspurigen Verkehrsführung im Bereich der Baustelle. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte April beendet sein. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 445.000 Euro.

NGN arbeitet an Fernwärmeleitungen auf der Oelschlägerstraße

14.01.2019

Auf der Oelschlägerstraße, im Abschnitt zwischen Lewerentzstraße und dem Südwall, modernisiert die NGN ab dem 19. Januar über eine Länge von rund 220 Meter die Fernwärmeleitungen. Hierbei kommt es zu einer einspurigen Verkehrsführung im Bereich der Baustelle. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte März beendet sein. 

NGN verlegt neues Pflaster auf der Hochstraße im Auftrag der Stadt Krefeld

17.12.2018 Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein wird ab dem 7. Januar im Auftrag der Stadt Krefeld die Oberfläche auf der Hochstraße im Bereich zwischen Neumarkt und Rheinstraße mit neuen Pflastersteinen versehen. Nachdem die Seite mit den ungeraden Hausnummern bereits eine neue Oberflächengestaltung erhalten hat, werden jetzt die Arbeiten auf der Seite mit den geraden Hausnummern durchgeführt. Die Verlegung wird voraussichtlich Ende März abgeschlossen sein, wobei rund um Karneval keine Bauaktivitäten stattfinden werden, um die Närrinnen und Narren nicht zu behindern.

Neue Versorgungsleitungen auf der Straße „Glockenspitz“

10.12.2018

Auf der Straße Glockenspitz, zwischen Dießemer Bruch und Kuhleshütte, modernisiert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden rund 230 Meter Elektrizitäts- und 510 Meter Gasleitungen verlegt. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 420.000 Euro.

Neue Gasleitungen auf der Hafenstraße

05.12.2018

Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein erneuert auf der Hafenstraße, im Abschnitt zwischen Königsberger Straße und Rheinbabenstraße, ab Montag, 1. Oktober, die Gasleitungen. Insgesamt werden ca. 380 Meter Leitungen verlegt. Auch die Gas-Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende März 2019 abgeschlossen ein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 200.000 Euro.

Hohenzollernstraße erhält neue Elektrizitäts- und Gasleitungen

23.11.2018 Entlang der Hohenzollernstraße, im Abschnitt zwischen Wilhelmshofallee und Bismarckplatz, modernisiert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab dem 4. Dezember die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden rund 650 Meter Elektrizitäts- und 650 Meter Gasleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang untersucht und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende März 2019 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 615.000 Euro.

Neue Gas- und Trinkwasserleitungen auf der Ottostraße

22.11.2018 In einer Stichstraße der Ottostraße verlegt die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab Montag, 26. November, neue Gas- und Trinkwasserleitungen. Insgesamt werden rund 350 Meter Gas- und 350 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte März 2019 beendet sein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 345.000 Euro. 

NGN erneuert Gasleitungen auf der Freiheitsstraße

30.10.2018 Entlang der Freiheitsstraße erneuert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab dem 5. November die Gasleitungen. Insgesamt werden etwa 280 Meter Leitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 250.000 Euro.

Neue Elektrizitätsleitungen in Straelen

29.10.2018 Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein erneuert auf der Straße „Altbroekhuysen“ ab dem 5. November im Abschnitt zwischen Altbroekhuysen und Dorfstraße die Elektrizitätsleitungen. Insgesamt werden ca. 2.400 Meter Kabel verlegt. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Ebenfalls werden zwei neue Kleinstationen errichtet, welche notwendige Maßnahmen sind, um die dortige Freileitung demontieren zu können. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang März 2019 abgeschlossen sein.

Neue Gasleitungen auf der Donaustraße und der Isarstraße

23.10.2018

Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein erneuert auf der Donaustraße und der Isarstraße ab dem 29. Oktober im Abschnitt zwischen Lechstraße und Hafelstraße die Gasleitungen. Insgesamt werden ca. 580 Meter Gasleitungen modernisiert. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte März 2019 abgeschlossen sein.

Marktstraße wird zur Einbahnstraße: NGN verlegt neue Versorgungsleitungen

02.10.2018 Auf der Marktstraße, im Abschnitt zwischen Baackesweg und Frankenring, erneuert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab dem 8. Oktober die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden rund 430 Meter Elektrizitäts-, 800 Meter Gas- und 1.050 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise, wobei die Marktstraße während der Arbeiten zu einer Einbahnstraße wird und nur in Richtung Innenstadt befahren werden kann. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte 2019 beendet sein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 940.000 Euro.

NGN saniert Leitungen entlang der Grenzstraße

01.10.2018

Auf der Grenzstraße, im Abschnitt zwischen Glockenspitz und Tiergartenstraße, erneuert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab dem 15. Oktober die Elektrizitäts- und Gasleitungen. Insgesamt werden ca. 300 Meter Elektrizitäts- und 1.030 Meter Gasleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Bauarbeiten wird die Grenzstraße vom Glockenspitz in Fahrtrichtung Tiergartenstraße zur Einbahnstraße. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte April 2019 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 500.000 Euro.

Neue Gasleitungen Am Mariengraben

25.09.2018 Am Mariengraben, im Abschnitt zwischen Leidener Straße und Am Mariengraben 80, saniert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab dem 1. Oktober über eine Länge von rund 300 Metern die Gasleitungen. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Februar 2019 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 170.000 Euro.

Neue Versorgungsleitungen in Stichstraße der Duisburger Straße

07.09.2018

Die NGN Netzgesellschaft Niederrhein erneuert in der Stichstraße der Duisburger Straße nordöstlich des Uerdinger Friedhofs ab dem 17. September die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden etwa 160 Meter Elektrizitäts-, 340 Meter Gas- und 370 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Bauarbeiten kommt es zu einer Teilsperrung der Straße, wobei Anlieger jedoch passieren dürfen. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 350.000 Euro. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Februar 2019 abgeschlossen sein.

Rheinstraße erhält neue Gas- und Trinkwasserleitungen

05.09.2018

Auf der Rheinstraße, im Abschnitt zwischen Ostwall und Philadelphiastraße, modernisiert die NGN Netzgesellschaft Niederrhein ab Montag, 10. September, die Gas- und Trinkwasserleitungen. Insgesamt werden ca. 260 Meter Gas- und 290 Meter Trinkwasserleitungen erneuert. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und ggf. ausgetauscht. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Mai 2019 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 350.000 Euro.