Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Fahren mit dem Schluff

Der Schluff – Krefelds historische Dampfeisenbahn – gehört zu den ältesten Privatbahnen in Deutschland. 1868 wurde die Krefelder Eisenbahn gegründet. Der Name "Schluff" erinnert an das zischende Geräusch der Lok, das dem einer schlurfenden Pantoffel – auf niederrheinisch "Schluffe" – ähnlich ist.

Von dem Streckennetz der bis heute privaten Eisenbahn ist die Verbindung zwischen St. Tönis und Hülser Berg erhalten geblieben. Seit dem 1. Mai 1980 fährt auf dieser Strecke eine Museumseisenbahn. An jedem Sonntag zwischen Mai und Oktober fahren hunderte von Fahrgästen mit dem Schluff von St. Tönis über Nordbahnhof zum schönen Naherholungsgebiet Hülser Berg. Mitgebrachte Fahrräder finden in einem eigens dafür angehängten Packwagen Platz. 

Graf Bismarck XV

Die imposante "Graf Bismarck XV" ist eine Lok von 1947. Sie war ursprünglich in der Zeche Bismarck in Gelsenkirchen im Einsatz. Mittlerweile ist die Lok zum rollenden Denkmal erklärt worden und ein Wahrzeichen Krefelds.

Lernen Sie den Schluff kennen

Schluffen Sie mit: Die Saison 2016 beginnt am 1. Mai und endet am 25. September. Das ganze Jahr hindurch können Sie den Schluff für Vereins-, Gesellschafts- oder Werbefahrten anmieten.

Schauen Sie sich unser kurzes Video zum Schluff an (1:09 min) und erfahren Sie mehr über den Schluff und das Ausflugsziel "Hülser Berg".

Unsere SWK-Card

Exklusiv für unsere meinSWK KLASSIK Kunden:
Viele Vorteile mit Ihrer SWK-Card.

Infos zur SWK-Card

Weitere Informationen

Unser Tipp:
Die SEGWAY-Schluff-Touren
mehr Infos...

Schluff-Banner:
Verlinken Sie uns
mehr Infos...