Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Mo - Fr: 7.00 bis 20.00 Uhr
Sa: 8.00 bis 13.00 Uhr

Bus & Bahn

01806-504030
(0,20 €/Verbindung aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 €/Verbindung)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK STADTWERKE KREFELD AG

SWK ServiceCenter
HansaHaus
Mo - Fr: 8.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 9.00 bis 14.00 Uhr

SWK ServiceCenter
Hochstr. 126
Mo - Fr: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

Einstiegskontrollsystem in Bussen

Fair, schnell und sicher ist das Einstiegskontrollsystem in unseren Bussen.

Das Einstiegskontrollsystem (EKS) in unseren SWK-Bussen prüft die Abo-Chipkarten schnell und zuverlässig auf ihre räumliche und zeitliche Gültigkeit. Darunter fallen folgende Abonnements:

Ticket1000
Ticket2000
SchokoTicket
YoungTicketPLUS
FirmenTicket
BärenTicket

Mehr Sicherheit

Mit dem EKS wird überprüft, ob die Chipkarte gesperrt ist, weil sie vom Besitzer als gestohlen oder verloren gemeldet wurde. Außerdem erkennt das EKS, ob die Karte nach Vertragsende nicht zurückgegeben wurde beziehungsweise für Fahrten innerhalb oder außerhalb der räumlichen und zeitlichen Gültigkeit genutzt wird.

Die Prüfung ist technisch vergleichbar mit der Prüfung, die das SWK-Servicepersonal in unseren Fahrzeugen durchführt. Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr erfolgt die elektronische Ticketprüfung in allen Bussen.

Bitte beachten Sie:
Über das Internet erworbene Online-Tickets mit Barcode (DB-Fernverkehrsfahrausweise mit “+ City“-Option, VRR-HandyTickets) und alle anderen Tickets (beispielsweise Einzel-, 4er-, oder 24-/48-StundenTicket) erfasst das EKS nicht. Zeigen Sie bitte diese Tickets bei Zustieg unserem Fahrpersonal.

Broschüre

Alles über das SWK Einstiegskontrollsystem finden Sie auch in unserer Broschüre.

Einstiegskontrollsystem in Bussen (PDF).