Bachelor of Engineering – Elektrotechnik

Sie wollen eine technische Ausbildung machen, aber gleichzeitig Elektrotechnik studieren? Wir bieten Ihnen die Lösung!

Gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein bieten wir unseren Auszubildenden zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik die Möglichkeit, bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen ausbildungsbegleitend ein elfsemestriges Studienmodell wahrzunehmen. So bekommen Sie Ausbildung und Studium gleichzeitig zu absolvieren. Dabei sammeln Sie bereits wertvolle Berufserfahrung in Ihrem angestrebten Einsatzbereich und sind so direkt nach dem Studium bereit, voll einzusteigen und durchzustarten.

Für Menschen, die Technik auf hohem Niveau erleben wollen

Ein Duales Studium der Elektrotechnik vermittelt Ihnen neben den praktischen Ausbildungsinhalten bei der SWK zusätzlich an der Hochschule Niederrhein vertieftes Wissen in folgenden Gebieten:

  • Mathematik und Physik
  • Elektrotechnik mit Signal, System- und Mikroelektronik
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Praktische Informatik, Digitaltechnik und Mikroprozessortechnik
  • Automatisierungstechnik
  • IT- und Datensicherheit sowie Informations- und Kommunikationstechnik
  • u. v. a. m.

Während Ihres dualen Studiums können Sie sich durch Vertiefungsmodule individuell spezialisieren. Das Studium umfasst auch das Erlernen von Projektmanagementtechniken, Kurse in technischem Englisch und weitere interessante Seminarmodule.

Den detaillierten Studienverlauf mit allen Schwerpunkten und Wahlpflichtmodulen finden Sie auf der Studiengangseite der Hochschule Niederrhein.

Ablauf des Dualen Studiums zum Bachelor of Engineering Elektrotechnik

Wir zeigen Ihnen in einer kurzen Übersicht, wie ein Duales Studium zum Bachelor of Engineering Elektrotechnik bei der SWK abläuft:

  • Im ersten Jahr durchlaufen Sie gemeinsam mit anderen Auszubildenden die praktische Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik bei der SWK.
  • In den ersten vier Studiensemestern sind Sie pro Woche jeweils zwei Tage an der Hochschule und drei Tage im Unternehmen. Während dieser Zeit lernen Sie verschiedene Fachbereiche der SWK kennen.
  • Nach dem vierten Semester legen Sie Ihre IHK-Facharbeiterprüfung ab.
  • Ab dem fünften Semester studieren Sie zwei Tage pro Woche (Freitagnachmittag und Samstag) berufsbegleitend und arbeiten parallel dazu in Teilzeit bei der SWK

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02151-982512 (Frau Monika Herbord) oder 02151-982658 (Herr Michael Mitt) zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass wir für das Ausbildungsjahr 2017 keine Dualen Studienplätze anbieten.

Ihre Ansprechpartner

Monika Herbord
Tel.: 02151-982512

Michael Mitt
Tel.: 02151-982658

E-Mail schreiben

Hinweis: Auf unseren Seiten wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit oft nur die männliche Sprachform benutzt. Es sind jedoch immer in gleicher Weise auch Frauen angesprochen.