Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice bei der SWK

Sie mögen es, wenn alles im Fluss ist? Dann ist die Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice das Richtige für Sie!

Die Teams der Stadtwerke Krefeld sorgen täglich zuverlässig für Wartung und Unterhalt von Rohrleitungs- und Kanalsystemen sowie Industrieanlagen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wunschberuf unter besten Bedingungen zu erlernen.

Für Menschen, die gern mit technischem Gerät umgehen

Als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice sorgen Sie für die Reinigung, den Betrieb und die Instandhaltung von Rohrleitungssystemen und Industrieanlagen, umwelttechnischen Anlagen sowie Ver- und Entsorgungsanlagen.

In Ihrer Ausbildung lernen Sie zudem alles über Umweltschutz, den Umgang mit Mikroorganismen und Gefahrstoffen sowie die Analyse von Wasser- und Abfallinhaltsstoffen. Wir vermitteln Ihnen während der dreijährigen Ausbildung unter anderem auch den verantwortungsvollen Umgang mit Reststoffen sowie Umgang mit und Wartung von modernsten Arbeitsgeräten der Kanaltechnik, z. B. Rohrortungsgeräte, Kamerasysteme und Höchstdruck-Wasserstrahlanlagen.

Zusätzlich erfahren Sie viel über Prozess- und Verfahrenstechnik und können sich im Anschluss an Ihre Ausbildung vielfältig weiterbilden, z. B. zum Umweltschutztechniker.

Ausbildungsinhalte der Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice im Detail

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung bei der SWK lernen Sie folgende Themenfelder kennen:

  • Planung von Umweltschutzkonzepten und fachgerechter Umgang mit Reststoffen
  • Umgang mit Mikroorganismen und Einsatz von Umweltchemikalien
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung von Rohrleitungssystemen, Kanälen und Industrieanlagen
  • Untersuchung von Wasser- und Abfallinhaltsstoffen
  • Bedienung und Instandhaltung von Arbeitsgeräten, Maschinen und technischen Einrichtungen

Machen Sie sich mit der spannenden Infrastruktur Krefelds vertraut, die hauptsächlich unter der Stadt liegt. Unsere „Untergrundkämpfer“ sorgen jeden Tag dafür, dass Ab- und Regenwasser zuverlässig seinen Weg in Aufbereitungsanlagen findet und Anlagen fehlerfrei funktionieren. Dabei stellen sich vielfältige Herausforderungen, die Ihr technisches Verständnis und Ihr handwerkliches Geschick fordern.

Beginnen auch Sie Ihre Berufsausbildung bei der SWK

Sie haben einen guten Hauptschulabschluss (Typ 10B erwünscht) oder die mittlere Reife, interessieren sich für Naturwissenschaft und Technik (speziell Chemie) und setzen sich gern für Ihre Umwelt ein? Sie bringen technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Initiative, Engagement und Teamfähigkeit mit? Dann haben wir den spannenden Ausbildungsplatz für Sie!

Dann haben wir den passenden Ausbildungsplatz für Sie! Das Auswahlverfahren für den Start in 2016 haben wir bereits abgeschlossen. Die nächste Chance für Sie bietet sich. Nutzen Sie gerne unseren Job Alert, um über unsere aktuellen Stellenangebote informiert zu werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02151-982828 (Frau Jeannette Schürmann) zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Jeannette Schürmann
Tel.: 02151-982828

E-Mail schreiben

Auszubildende bei SWK

Als Auszubildender bei der SWK gestalten Sie die Zukunft mit.

Berufsbild RKI

Sie arbeiten mit Joystick und Kamerarobotern - manchmal finden Sie auch interessante Sachen: Die Fachkräfte für Rohr-, Kanal-, Industrieservice.

Hinweis: Auf unseren Seiten wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit oft nur die männliche Sprachform benutzt. Es sind jedoch immer in gleicher Weise auch Frauen angesprochen.