Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Bus & Bahn

01803-504030
(0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,42 €/Min.)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

MedienCenter

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen sowie weitere aktuelle Informationen, Bilder und Filme aus unserem Unternehmen.

Zum Herunterladen von Fotos, klicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf den Schriftzug "HD" am oderen Bildrand der Übersicht. Anschließend können Sie das Bild abspeichern.

Erste Fahrt konnte nicht stattfinden: Der Schluff ist eben ein historisches Fahrzeug

Zwar war die Lokomotive Graf Bismarck, die den guten, alten Schluff zieht, wieder bei der Hauptuntersuchung in Meiningen, wo sie auf Herz und Nieren geprüft worden ist. Doch am gestrigen Sonntag konnte die Graf Bismarck nicht wie geplant die erste Fahrt von St. Tönis zum Hülser Berg aufnehmen. Leider gab es technische Probleme mit dem Brenner, der den Dampfkessel anheizt. „Wir bedauern dies sehr, aber ohne Dampf fährt natürlich keine Dampflok und so konnte erst nach erfolgreicher Reparatur mit den Fahrten zwischen St. Tönis und dem Hülser Berg begonnen werden“, erklärt Dorothee Winkmann. In den Sommerferien fährt der Schluff zusätzlich auch mittwochs am 23. und 30. Juli sowie am 6. August zum FerienExpress. Das ganze Jahr hindurch können Interessierte den Schluff natürlich für Vereins-, Gesellschafts- oder Werbefahrten mieten. Buchen Sie den Schluff ganz einfach für Ihren persönlichen Zweck, und rufen Sie bei der SWK an unter 02151 / 98 4482 (montags bis freitags 8.30 bis 15 Uhr) oder schicken Sie eine Mail an schluff@swk.de.

Schluff-FerienExpress-Fahrten 2014 starten viermal mittwochs

Die Sommerferien haben begonnen, und für alle Daheimgebliebenen bietet ein Ausflug mit dem Schluff, Krefelds historischer Dampflokomotive, eine willkommene Abwechslung. Nach dem Erfolg im Vorjahr, gibt es auch in diesem Jahr neben den regulären Sonntagsfahrten wieder viermal mittwochs den FerienExpress: Am Mittwoch, 16., 23., 30. Juli sowie am 6. August fährt der Schluff wie an den Sonntagen zwischen St. Tönis und dem Hülser Berg hin und her. Die erste Fahrt startet um 11.10 Uhr in St. Tönis und kommt gegen 12.05 Uhr am Hülser Berg an. Weitere Infos zu den Fahrtzeiten finden sich im Internet unter www.swk.de/schluff.

Flotten-Modernisierung schreitet voran: Bombardier und Vossloh Kiepe übergeben erste von zwölf weiteren Straßenbahnen an SWK

Mehr als 41 Millionen Fahrgäste befördert die SWK MOBIL in jedem Jahr mit ihren Bussen und Straßenbahnen durch Krefeld und die Region. Allein mit den Straßenbahnen fahren täglich rund 65.000 Menschen.

SWK zieht Bilanz: Umsatz leicht gestiegen – Dividende an die Stadt auf Planniveau – Konzernergebnis aufgrund Belastungen in den Geschäftsfeldern Energie und Entsorgung negativ

Das Geschäftsjahr 2013 stand für die SWK im Zeichen der schwierigen Situationen auf dem Stromerzeugungs- und Abfallverbrennungsmarkt sowie des Erwerbs der restlichen Anteile der lekker Energie GmbH im Dezember 2013. Drohverlustrückstellungen in den Geschäftsfeldern Energie und Entsorgung und deren steuerliche Behandlung haben zu einem negativen Konzernjahresergebnis geführt. Der Konzernumsatz stieg leicht, ebenso die Zahl der Mitarbeiter.

Deutscher Preis für Onlinekommunikation geht an das ECO-Portal der SWK

Die SWK ENERGIE GmbH, ein Tochterunternehmen der SWK STADTWERKE KREFELD AG, hat den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2014 gewonnen. Als bestes B2B-Portal (Lösungen für Geschäftskunden) wurde SWK ECO (Energie Controlling Online), die Lösung für mehr Energie-Transparenz für Unternehmen, prämiert. Nachdem SWK ECO vergangenes Jahr bereits beim Stadtwerke-Award ausgezeichnet worden war, ist es damit nun auch branchenübergreifend gewürdigt worden.

SWK plant neuen Buslinienführung in Hüls ab Sommer 2015

Nachdem die Entscheidung zur „kleinen Ringlösung“ für die Straßenbahn in Hüls vor etwa anderthalb Jahren endgültig von Bezirksvertretung und Stadtrat zurückgenommen worden war, hatte die Politik die SWK aufgefordert, ein Konzept zur innerörtlichen Verbesserung des Busangebotes zu erarbeiten. Die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich eine Attraktivierung der Orts-Anbindung an den ÖPNV. Nun haben die Verkehrsexperten der SWK MOBIL einen entsprechenden Vorschlag erarbeitet.
Dorothee Winkmann

Pressesprecherin SWK

Dorothee Winkmann
Tel.: 02151-982570
Fax: 02151-982157
Dirk Höstermann

Stellv. Pressesprecher SWK

Dirk Höstermann
Tel.: 02151-982583
Fax: 02151-982157

Ihr Kontakt zur SWK

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

E-Mail: service@swk.de