Servicenummern

Entstörungsdienst

0800-2425400
(kostenfrei)

Energie & Wasser

0800-2425100
(kostenfrei)

Bus & Bahn

01803-504030
(0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,42 €/Min.)

Allgemeines Kontaktformular




Ihre Nachricht*:

Kontaktadressen

Kontaktadressen

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung

Kontakt

MedienCenter

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen sowie weitere aktuelle Informationen, Bilder und Filme aus unserem Unternehmen.

Zum Herunterladen von Fotos, klicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf den Schriftzug "HD" am oderen Bildrand der Übersicht. Anschließend können Sie das Bild abspeichern.

SWK nimmt letzte Niederflurstraßenbahn in Betrieb – Sparbrief "Krefelder Bürgerbahn" läuft gut an

Komfortabel, modern und zukunftsweisend – das ist die Niederflurtechnologie bei den Straßenbahnen. Jetzt sind sämtliche 31 Niederflurstraßenbahnen der SWK in Krefeld im Einsatz. Seit dem heutigen Donnerstag, 22. Januar, ist auch die letzte der Niederflurstraßenbahnen auf Krefelds Straßen unterwegs – wie schon die vorletzte Bahn versehen mit dem Design der Aktion „Krefelder Bürgerbahn“, die SWK und Volksbank Krefeld jüngst gestartet hatten.

Bürgerbahn: Volksbank Krefeld und SWK bieten Bürgern die Chance, Anteile an eigener Bahn zu erwerben

Vor gut fünf Jahren fiel der Startschuss für den ersten gemeinsamen Bürgersparbrief, den „Krefelder Sonnenstrom“, von Volksbank Krefeld und SWK und wurde zu einer echten Erfolgsstory. Bei dem Projekt konnten Bürgerinnen und Bürger durch die Zeichnung eines mehrjährigen Sparbriefs den Bau von Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt unterstützen. Jetzt wird ein zweiter Bürgersparbrief aufgelegt: die „Krefelder Bürgerbahn“.

Umgestaltung UdU: Busse können wieder über den Ostwall fahren

Gute Nachricht für alle Fahrgäste der SWK: Die Arbeiten im Bereich UdU zur Modernisierung der Haltestelle „Rheinstraße“ schreiten zügig voran. Daher können die Busse voraussichtlich ab dem 7. Januar 2015 wieder ihren regulären Linienweg über den Ostwall fahren. „Allerdings ist der Termin in hohem Maße witterungsabhängig und kann sich bei einem eventuell starken Wintereinbruch ein wenig verzögern. Wir bleiben aber optimistisch und gehen davon aus, dass die Arbeiten wie geplant durchgeführt und bis zum 7. Januar 2015 abgeschlossen sein werden“, sagt Guido Stilling, Geschäftsführer der SWK MOBIL.

Krefeld sucht das familienfreundlichste Unternehmen 2015

Zum ersten Mal wird in unserer Stadt ein Unternehmens-Wettbewerb zum Thema Familien-freundlichkeit ausgelobt.

Neues Trinkwasserpreismodell für Krefeld: Transparent und fair

Moderne wassersparende Haushaltsgeräte, optimierte Wassernutzung in der Industrie, zurückgehende Einwohnerzahlen und sparsameres Verbraucherverhalten führen bundesweit seit vielen Jahren zu einem kontinuierlichen Verbrauchsrückgang. Waren es 1990 noch 17,5 Mio. Kubikmeter Trinkwasser in Krefeld pro Jahr, lag der Verbrauch 2013 bei 12,2 Kubikmetern - das ist ein Rückgang um 30 Prozent. Heute verbraucht jeder Bürger in Krefeld nur noch 122 Liter Wasser pro Tag. Vor 20 Jahren waren es noch 147 Liter.
Dorothee Winkmann

Pressesprecherin SWK

Dorothee Winkmann
Tel.: 02151-982570
Fax: 02151-982157
Dirk Höstermann

Stellv. Pressesprecher SWK

Dirk Höstermann
Tel.: 02151-982583
Fax: 02151-982157

Ihr Kontakt zur SWK

St. Töniser Str. 124
47804 Krefeld

Tel.: 02151-980
Fax: 02151-981100

E-Mail: service@swk.de